3,80% p.a.
  • Sicherheit der Geldanlage
  • hohe Tagesgeldzinsen
  • immer liquide bleiben

Festgeldzinsen berechnen

Tagesgeldzinsen berechnen

Festgeldkonto eröffnen

 

Festgeldzinsen berechnen

Ein Festgeldkonto zu eröffnen, ist relativ einfach. Berücksichtigt werden müssen lediglich die unterschiedlichen Bedingungen der Banken, sowohl im Bezug auf den Anlagebetrag als auch in puncto Referenzkonto. Dabei kommt es unter anderem darauf an, ob der Antragsteller bereits anderweitig Kunde der Bank ist oder zum ersten Mal eines der Produkte nutzt.

Festgeldkonto beantragen

Den Festgeldantrag müssen sowohl Neu- als auch Bestandskunden ausfüllen. Der Unterschied besteht darin, welche Daten die Bank verlangt. Bei Neukunden gehören dazu auch die persönlichen Informationen, also Name, Anschrift, Kontaktmöglichkeiten und das Geburtsdatum. Diese Daten sind bei Bestandskunden bereits im System hinterlegt. Der zweite Part bezieht sich rein auf das Festgeld, angefangen beim Anlagebetrag über den Anlagezeitrum bis hin zum Verrechnungskonto.

Während Bestandskunden den Antrag per TAN bzw. mTAN oder anderen Verifikationsvarianten bestätigen können, sind Neukunden in der Regel auf den Postweg angewiesen. Sie drucken den Antrag aus, unterschreiben ihn und senden die Papiere per PostIdent-Verfahren an die Bank. Das heißt: Sie müssen die persönlichen Daten anhand des Personalausweises in einem Postamt verifizieren lassen.

Alternativ gibt es inzwischen häufig ein VideoIdent-Verfahren oder das PostIdent via Videochat-Angebot der Post.

Indetitätsprüfung wiederholen

In manchen Geschäftsbedingungen von Banken wird eine wiederholte Identitätsprüfung nach einigen Jahren verlangt. Wer bereits seit Jahren Kunde ist und sich dann entscheidet, ein neues Festgeldkonto einzurichten, kann gegebenenfalls aufgefordert werden, sich ein zweites Mal auszuweisen. Es wird nach dem Personalausweis und der darauf vermerkten Nummer gefragt. Personendaten fragen Banken regelmäßig ab.

Verrechnungskonto

Das Kapital bucht die Bank nach Eingang der Unterlagen von dem im Antrag genannten Konto ab und schickt dem Kunden eine Sparurkunde mit sämtlichen Eckdaten – per Post oder E-Mail. Welches Konto als Referenzkonto geeignet und gestattet ist, richtet sich einzig und allein nach den Vorgaben der Bank.

Einige Unternehmen akzeptieren nur ein bereits vorhandenes Tagesgeldkonto bzw. richten eigens für die Festgeldanlage ein Tagesgeldkonto ein. Andere Banken erlauben auch ein fremdes Girokonto als Verrechnungs- oder Referenzkonto. Die Umbuchung erfolgt in dem Fall als Lastschrift, die mit der Unterschrift auf dem Festgeldantrag genehmigt wird.

Bestandskunden, die bei ein- und derselben Bank sowohl ein Giro- als auch ein Tagesgeldkonto führen und zusätzlich in Festgeld investieren möchten, können meistens frei entscheiden, von welchem der Konten der vereinbarte Betrag abgebucht wird.

Vorher vergleichen

Bevor ein Festgeldkonto eröffnet wird, sollte jedoch verglichen werden. Folgende Fragen gilt es zu beantworten: Wie hoch ist der Mindestanlagebetrag? Wie ist die Verzinsung? Welche Laufzeiten werden angeboten und wie sind die Kündigungsfristen? Der Markt bietet Anlegern inzwischen sehr viel Spielraum. Dadurch kann das Paket ganz individuell geschnürt werden.

Festgeldvergleich durchführen

Welche Banken derzeit besonders hohe Zinsen aufs Festgeld bieten, erfahren Sie in unserem Festgeldvergleich:

Festgeldkonto-Vergleich >>>

Alternativ können Sie auch gleich eine gewünschte Anlagesumme und Laufzeit eingeben und sich die dafür besten Angebote sortiert nach der Höhe der Zinsen anzeigen lassen:

Festgeldrechner:

  • Kostenloser Newsletter

  • Keine Änderungen verpassen
    Exklusive Angebote bekommen
    Immer informiert sein:

Verbrauchermeinungen

  •  
    (4,5)

    Kann die Bigbank nur empfehlen bin dort bereits jahrelanger und zufriedener Kunde!!

    Bigbank Festgeld
  •  
    (4)

    Ich kann die positiven Bewertungen leider nicht teilen. Sämtliche Kommunikation erfolgt lediglich über eine unverschlüsselte und ungesicherte Email-Verbindung. Ein gesichertes Kunden-Postfach über das man sich mit der [...]

    Bigbank Festgeld
  •  
    (4,75)

    Ich habe mein Konto bei Zinsgold vor einiger Zeit erstellt, als die Zinsen noch attraktiver waren. Leider sind die Zinsen jetzt gefallen. Der Service am [...]

    Zinsgold Festgeld
  •  
    (2,75)

    Katastrophal! Geld am 31.05 eingezahlt und am 03.06 immer noch nicht gutgeschrieben. Niemand weiss, wo mein Geld ist. Will daher das ganze Konto auflösen und [...]

    Postova banka Tagesgeld
  •  
    (2,25)

    Das VW Tagesgeldkonto kann ich nicht weiteremfehlen. Kontoeröffnung durch umständliches Postident . (10 Tage) Nach 4 Monaten nur noch 0,3 % Zinsen.!!!! Was soll das. Hier wird [...]

    VW Bank Tagesgeld
  •  
    (3,5)

    Ich bin Kunde seit 4 Jahre und bin ich eigentlich zufrieden.

    ADAC Flex-Sparen
  •  
    (2)

    Depoteröffnung ging alles reibungslos, bevor man aber in den Genuß dieser angebotenen Zinsen kommt, muß man bis Mai 2015 warten, denn da muß der Depotwert [...]

    Privat: DAB Bank Depotwechsel
  •  
    (5)

    Vor ca. einem Jahr habe ich ein Tagesgeldkonto bei der VTB eröffnet. Der Grund war, dass die Zinsen dort am höchsten waren. Die Kontoeröffnung [...]

    VTB Direktbank Tagesgeld
  •  
    (1,75)

    MoneYou hatte wohl am 25.09.14 massive techn. Probleme mit Überweisungen. Ich warte seit nunmehr 5 Bankarbeitstage, dass das überwiesene Geld auf meinem Referenzkonto ankommt. Ich [...]

    Privat: Moneyou Tagesgeld
  •  
    (2,5)

    Es wird bei der Kontoschließung entgegen der hier aufgeführten Informationen eine Gebühr in Höhe von 5,23 Euro erhoben. Dies geht weder aus dem Preis- und [...]

    Audi Bank Tagesgeld
  •  
    (5)

    Bester Service bei besten Konditionen. Besser geht es zur Zeit nicht!

    Renault Bank Tagesgeld
  •  
    (3,75)

    Klarna AB ist keine Bank, sondern ein schwedischer Finanzdienstleister, der rechnungsbasierte Zahlungslösungen und Ratenkauf im Online-Handel anbietet. Vorteile: - Zinsen für Festgeld im Spitzenfeld - keine Kosten - problemlose Kontoeröffnung - [...]

    Klarna Festgeld
  •  
    (4,75)

    Kontoeröffnung bei weltsparen.de war schnell und unproblematisch. Dauerte ca. 1 Woche inkl. PostIdent. Überweisung vom Referenzkonto war innerhalb von 2 Tagen auf dem MHB-Konto. Fibank [...]

    Fibank Festgeld
  •  
    (5)

    Bin seit 1Jahr bei moneyou und habe noch 1,6% für ein Jahr angelegt. Eine Bank ohne Haken. Keine Einschränkung bei der Anlagenhöhe für normale Anleger. [...]

    Privat: Moneyou Tagesgeld
  •  
    (2,5)

    Ich bin vor einigen Jahren aufgrund der damals noch unschlagbar vergleichsweise hohen Tagesgeldzinsen zur BoS gewechselt. Antrag, wie bei allen Banken, per PostIdent abgewickelt. Lief soweit [...]

    Bank of Scotland