0,80% p.a.



Einlagensicherung in den Niederlanden

Der niederländische Einlagensicherungsfonds fällt in den Zuständigkeitsbereich von „De Nederlandsche Bank“ (DNB). Die Zentralbank erteilt die Zulassungen für Finanzdienstleister. Ob ein Unternehmen auch vom Sicherungsfonds erfasst wird, richtet sich danach, welcher Kategorie die Bank angehört. Mit dabei sind Banken der Kategorie 2:12 (zugelassen als Bank oder E-Geld-Institut), 2:13 (zugelassen als Bank, die auch Wertpapiergeschäfte betreibt) und 3:111 (Kreditinstitute, die mit einem zentralen Kreditinstitut verbunden sind). Reine E-Geld-Institute gehören jedoch nicht dem Einlagensicherungsfonds an. Banken aus anderen europäischen Ländern können für eine ergänzende Deckung – wenn die Einlagensicherung im Heimatland niedriger ist als in den Niederlanden – unter bestimmten Voraussetzungen auch in den Fonds aufgenommen werden. Das „Depositogarantiestelsel“ deckt in erster Linie Sparkonten, Girokonten und Termineinlagen ab. Nicht berücksichtigt werden hingegen Aktien, Inhaberschuldverschreibungen oder Anleihen. Bei nachrangingen Einlagen wird von Fall zu Fall entschieden. Anspruch auf eine Entschädigung haben bei Zahlungsunfähigkeit einer Bank Privatpersonen und kleine Unternehmen. Die Abwicklung erfolgt dann innerhalb von drei Monaten. Die DNB informiert die betroffenen Kunden über den Schadensfall. Die Anleger müssen ihrerseits einen Antrag auf Entschädigung stellen, sobald sie benachrichtigt wurden. Gleichzeitig informiert die Zentralbank auf ihrer Internetseite zum aktuellen Stand der Dinge.

Sicherungsgrenze

Die Niederlande haben die Sicherungsgrenze bereits im Oktober 2008 auf 100.000 Euro je Kunde und Bank angehoben. Dieser Beschluss galt ursprünglich nur bis Oktober 2009. Doch schon im März 2009 fiel die Entscheidung, die Beschränkung aufzuheben, um der EU-Richtlinie 94/19 bereits vor dem eigentlichen Termin gerecht zu werden.

Mitgliedsunternehmen

Kategorie 2:12

  • AAGUS Financial Services Group N.V.
  • ABN AMRO Agaathbank B.V.
  • ABN AMRO Agaathbank II B.V.
  • ABN AMRO Consumer Finance N.V.
  • ABN AMRO Groenbank B.V.
  • Achmea Bank Holding N.V.
  • Achmea Hypotheekbank N.V.
  • Akbank N.V.
  • Amsterdam Trade Bank N.V.
  • Anadolubank Nederland N.V.
  • Anthos Bank B.V.
  • ASN Groenbank N.V.
  • B.V. Financieringsmaatschappij Welstand
  • Bank Mendes Gans nv
  • Bank Nederlandse Gemeenten, N.V.
  • Bank of Tokyo-Mitsubishi UFJ (Holland) N.V.
  • Bank voor de Bouwnijverheid, N.V.
  • BNP Paribas Bank N.V.
  • CMV Bank B.V.
  • Delta Lloyd Bankengroep N.V.
  • Direktbank N.V.
  • FGH Bank N.V.
  • Finata Bank N.V.
  • Fortis Groenbank B.V.
  • Fortis Hypotheek Bank N.V.
  • IFN Finance B.V.
  • ING Direct N.V.
  • ING Groenbank N.V.
  • International Card Services B.V.
  • Lage Landen International B.V.,
  • LeasePlan Corporation N.V.
  • Nederlandse Financierings-Maatschappij voor Ontwikkelingslanden N.V.
  • Rabo Cultuur Bank B.V.
  • Rabo Groen Bank B.V.
  • Rabohypotheekbank N.V.
  • Settlement Bank of the Netherlands, N.V.
  • SNS Property Finance B.V.
  • Société Générale Bank Nederland N.V.
  • Stichting Vakbondsspaarbank SPN
  • TD Waterhouse Bank N.V.
  • The Royal Bank of Scotland N.V.
  • Triodos Cultuurbank B.V.
  • Unilever Beleggingsbank B.V.

Kategorie 2:13

  • ABN AMRO Bank N.V.
  • ABN AMRO Hypotheken Groep B.V.
  • Achmea Retail Bank N.V.
  • AEGON Bank N.V.
  • Allianz Nederland Asset Management B.V.
  • ASN Bank N.V.
  • ASR Bank N.V.
  • Bank Insinger de Beaufort N.V.
  • Bank Ten Cate & Cie. N.V.
  • Banque Artesia Nederland N.V.
  • BinckBank N.V.
  • Citco Bank Nederland N.V.
  • Credit Europe Bank N.V.
  • Delta Lloyd Bank N.V.
  • Demir-Halk Bank (Nederland) N.V.
  • Dexia Bank Nederland N.V.
  • DSB Bank N.V.
  • Economy Bank N.V.,
  • F. van Lanschot Bankiers N.V.
  • Fortis Bank (Nederland) N.V.
  • Fortis Bank Global Clearing N.V.
  • Friesland Bank N.V.
  • GarantiBank International N.V.
  • Gilissen Bankiers N.V.
  • Hollandsche Bank-Unie N.V.
  • ING Bank N.V.
  • InterBank N.V.
  • KAS BANK N.V.
  • Kempen & Co N.V.
  • Levob Bank N.V.
  • Lombard Odier Darier Hentsch & Cie (Nederland) N.V.
  • Mizuho Corporate Bank Nederland N.V.
  • Nationale-Nederlanden Financiële Diensten B.V.
  • Nederlandse Waterschapsbank N.V.
  • New HBU II N.V.
  • NIBC Bank N.V.
  • Oyens & Van Eeghen N.V.
  • Petercam Bank N.V.
  • RBC Dexia Investor Services Netherlands N.V.
  • Regio Bank N.V.
  • Robeco Direct N.V.
  • Schretlen & Co. N.V.
  • SNS Bank N.V.
  • SNS Regio Bank N.V.
  • SNS Securities N.V.
  • Staalbankiers N.V
  • Triodos Bank N.V. Zeist
  • UBS Investment Bank Nederland B.V.
  • VPV Bankiers N.V.
  • WestlandUtrecht Effectenbank N.V.
  • WestlandUtrecht Hypotheekbank N.V.
  • Yapi Kredi Bank Nederland N.V.

Kategorie 3:111

  • Coöperatieve Centrale Raiffeisen-Boerenleenbank B.A.

Kontakt

De Nederlandsche Bank Westeinde 1, Postbus 98 1017 ZN Amsterdam Netherlands Tel: +31 20 524 9111 Fax: +31 20 524 2500 E-Mail: info@dnb.nl Internet: http://www.dnb.nl/