4,50% p.a.
  • Sicherheit der Geldanlage
  • hohe Tagesgeldzinsen
  • immer liquide bleiben

Festgeldzinsen berechnen

Tagesgeldzinsen berechnen

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T V W

Pfandbriefe

Bei Pfandbriefen handelt es sich um Anleihen mit Anspruch auf Rückzahlung und Verzinsung, welche durch Kreditinstitute, die eine Erlaubnis zur Ausübung des Pfandbriefgeschäfts besitzen, ausgegeben und am Kapitalmarkt platziert werden. Sie dienen zur Refinanzierung der Kredite, die von den Pfandbriefbanken herausgegeben werden. International werden Pfandbriefe unter der Bezeichnung Covered Bonds geführt.

Man unterscheidet zwischen drei Pfandbriefarten:

  • Hypothekenpfandbriefe dienen zur Refinanzierung von Immobilienkrediten und sind durch Grundpfandrechte, wie Hypotheken und Grundschulden, gesichert.
  • Schiffspfandbriefe werden zur Finanzierung des Schiffbaus eingesetzt und werden durch Schiffshypotheken gesichert.
  • Öffentliche Pfandbriefe dienen der Refinanzierung von Krediten an Bund, Länder und Kommunen und sind durch Forderungen an die öffentliche Hand, also Staats- oder Kommunalkrediten, gesichert.
Der Großteil der Pfandbriefe wird an der Börse notiert und kann dort börsentäglich an- und verkauft werden. Außerdem sind Pfandbriefe im Festpreisgeschäft vieler deutscher Banken zu finden, diese nehmen die Pfandbriefe auch wieder zurück, wenn der Kunde den Verkauf wünscht.

Sicherheit

Die Herausgabe und Deckung von Pfandbriefen sind an die Bestimmungen des Pfandbriefgesetzes (PfandBG) gebunden. Durch diese Vorschriften wird eine hohe Sicherheit gewährleistet. Pfandbriefgläubiger verfügen über das so genannte Insolvenzvorrecht. Bei einer Insolvenz der Pfandbriefbank wird die Deckungsmasse (Sondervermögen) den Pfandbriefgläubigern zur Befriedigung ihrer Forderungen zugesprochen, so dass diese von der Insolvenz nicht betroffen sind. Die mit dem Deckungsstock verbundenen Vorschriften überprüft ein Treuhänder, der von der BaFin überwacht wird. Pfandbriefbanken müssen des Weiteren vierteljährlich bestimmte Angaben über die Zusammensetzung der Deckungsmassen veröffentlichen. So können Pfandbriefgläubiger die Deckungsmassen unterschiedlicher Pfandbriefbanken vergleichen. Nach dem Markt für Schuldverschreibungen der Öffentlichen Hand ist der Pfandbriefmarkt der zweitgrößte Markt für Festverzinsliche Wertpapiere Deutschlands. Vor allem durch seine Bedeutung und Krisenfestigkeit ist der Pfandbrief zu einem bedeutenden Element auf dem Finanzmarkt geworden. Der gesamten Branche liegt somit nichts näher, als diesen vor Schaden zu bewahren.

Rendite

Wegen ihrer besonderen Sicherung – oftmals erhalten deutsche Pfandbriefe von Rating-Agenturen die Bestnote AAA – gelten Pfandbriefe als Alternative zu Bundeswertpapieren. Allerdings bieten Deutsche Pfandbriefe einen Zinsvorteil gegenüber Bundesanleihen, so dass sie besonders für risikoscheue Anleger ein wichtiges Basisinvestment sind. Beispielsweise rentiert der bis August 2013 laufende Pfandbrief der Eurohypo mit 1,97 Prozent pro Jahr, eine vergleichbare Bundesanleihe wirft 1,3 Prozent ab. Da deutsche Pfandbriefe allerdings relativ teuer sind, greifen viele Investoren auf ausländische Covered Bonds zurück.

Festgeldkonten als Alternative zum Pfandbrief

Welche Banken besonders hohe Zinsen aufs Festgeld bieten, zeigt unser Vergleich über den nachfolgenden Rechner bei dem Sie sowohl Einlage als auch Anlagedauer frei wählen können und im Ergebnis die besten Angebote sortiert nach der Höhe der Zinsen angezeigt bekommen:

Festgeldrechner:

Tagesgeldkonten als Alternative zum Pfandbrief

Tagesgeld hat den Vorteil, dass Sie ebenfalls täglich über Ihr angelegtes Geld verfügen können (beim Pfandbrief ist dies ja durch Verkauf über die Börse möglich), jedoch keine Kursschwankungen hinnehmen müssen. Darüber hinaus ist Ihr Geld gesetzlich abgesichert. Welche Banken Ihnen dabei die besten Zinsen bieten, zeigt unser Vergleich:

Tagesgeldrechner:

  • Kostenloser Newsletter

  • Keine Änderungen verpassen
    Exklusive Angebote bekommen
    Immer informiert sein:

Verbrauchermeinungen

  •  
    (4,5)

    Kann die Bigbank nur empfehlen bin dort bereits jahrelanger und zufriedener Kunde!!

    Bigbank Festgeld
  •  
    (4)

    Ich kann die positiven Bewertungen leider nicht teilen. Sämtliche Kommunikation erfolgt lediglich über eine unverschlüsselte und ungesicherte Email-Verbindung. Ein gesichertes Kunden-Postfach über das man sich mit der [...]

    Bigbank Festgeld
  •  
    (4,75)

    Ich habe mein Konto bei Zinsgold vor einiger Zeit erstellt, als die Zinsen noch attraktiver waren. Leider sind die Zinsen jetzt gefallen. Der Service am [...]

    Zinsgold Festgeld
  •  
    (2,75)

    Katastrophal! Geld am 31.05 eingezahlt und am 03.06 immer noch nicht gutgeschrieben. Niemand weiss, wo mein Geld ist. Will daher das ganze Konto auflösen und [...]

    Postova banka Tagesgeld
  •  
    (2,25)

    Das VW Tagesgeldkonto kann ich nicht weiteremfehlen. Kontoeröffnung durch umständliches Postident . (10 Tage) Nach 4 Monaten nur noch 0,3 % Zinsen.!!!! Was soll das. Hier wird [...]

    VW Bank Tagesgeld
  •  
    (3,5)

    Ich bin Kunde seit 4 Jahre und bin ich eigentlich zufrieden.

    ADAC Flex-Sparen
  •  
    (2)

    Depoteröffnung ging alles reibungslos, bevor man aber in den Genuß dieser angebotenen Zinsen kommt, muß man bis Mai 2015 warten, denn da muß der Depotwert [...]

    Privat: DAB Bank Depotwechsel
  •  
    (5)

    Vor ca. einem Jahr habe ich ein Tagesgeldkonto bei der VTB eröffnet. Der Grund war, dass die Zinsen dort am höchsten waren. Die Kontoeröffnung [...]

    VTB Direktbank Tagesgeld
  •  
    (1,75)

    MoneYou hatte wohl am 25.09.14 massive techn. Probleme mit Überweisungen. Ich warte seit nunmehr 5 Bankarbeitstage, dass das überwiesene Geld auf meinem Referenzkonto ankommt. Ich [...]

    Privat: Moneyou Tagesgeld
  •  
    (2,5)

    Es wird bei der Kontoschließung entgegen der hier aufgeführten Informationen eine Gebühr in Höhe von 5,23 Euro erhoben. Dies geht weder aus dem Preis- und [...]

    Audi Bank Tagesgeld
  •  
    (5)

    Bester Service bei besten Konditionen. Besser geht es zur Zeit nicht!

    Renault Bank Tagesgeld
  •  
    (3,75)

    Klarna AB ist keine Bank, sondern ein schwedischer Finanzdienstleister, der rechnungsbasierte Zahlungslösungen und Ratenkauf im Online-Handel anbietet. Vorteile: - Zinsen für Festgeld im Spitzenfeld - keine Kosten - problemlose Kontoeröffnung - [...]

    Klarna Festgeld
  •  
    (4,75)

    Kontoeröffnung bei weltsparen.de war schnell und unproblematisch. Dauerte ca. 1 Woche inkl. PostIdent. Überweisung vom Referenzkonto war innerhalb von 2 Tagen auf dem MHB-Konto. Fibank [...]

    Fibank Festgeld
  •  
    (5)

    Bin seit 1Jahr bei moneyou und habe noch 1,6% für ein Jahr angelegt. Eine Bank ohne Haken. Keine Einschränkung bei der Anlagenhöhe für normale Anleger. [...]

    Privat: Moneyou Tagesgeld
  •  
    (2,5)

    Ich bin vor einigen Jahren aufgrund der damals noch unschlagbar vergleichsweise hohen Tagesgeldzinsen zur BoS gewechselt. Antrag, wie bei allen Banken, per PostIdent abgewickelt. Lief soweit [...]

    Bank of Scotland