3,80% p.a.
  • Sicherheit der Geldanlage
  • hohe Tagesgeldzinsen
  • immer liquide bleiben

Festgeldzinsen berechnen

Tagesgeldzinsen berechnen

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T V W

mTAN

Tagesgeldzinsen berechnen

Eine der modernen Varianten, mit der Banken die für Buchungen nötigen Transaktionsnummern (TAN) zur Verfügung stellen, ist das sogenannte mobile TAN-Verfahren, kurz mTAN. Die Ziffernfolge, die zur Bestätigung einer Überweisung oder eines Dauerauftrages eingegeben werden muss, liegt in dem Fall nicht schriftlich in Form eines Blocks oder einer Liste vor, sondern wird per Kurznachricht auf das Mobiltelefon des Kunden geschickt. Aktuell wird das mTAN-Verfahren vornehmlich ergänzend zu TAN-Liste oder TAN-Generator (eTAN) angeboten, setzt sich aber zunehmend durch.

Das mTAN-Verfahren

Die Vorgehensweise beim mTAN-Verfahren ist relativ einfach, setzt allerdings ein funktionsfähiges Mobiltelefon mit einer deutschen Sim-Karte voraus. Ausländische Mobilfunkrufnummern werden in der Regel nicht akzeptiert. Die jeweilige Rufnummer kann bereits im Kontoantrag genannt oder später online ergänzt werden, wobei Änderungen jederzeit problemlos möglich sind. Um Fehler zu vermeiden, wird zur Kontrolle der Handynummer eine SMS verschickt. So ist gewährleistet, dass die Bankgeschäfte ohne Verzögerung abgewickelt werden können. Sobald eine TAN erforderlich ist, um einen Vorgang zu bestätigen, reicht ein Mausklick, um die Nummer anzufordern. Das Onlinebanking-System versendet daraufhin eine Kurznachricht mit einer TAN, die nur für die aktuelle Transaktion und auch nur innerhalb eines bestimmten Zeitfensters gültig ist.

Vorteile mTAN

Die Vorteile des mTAN-Verfahrens liegen zum einen in der Sicherheit, zum anderen in der Flexibilität. Die Sicherheit ergibt sich dadurch, dass die Nummern jeweils nur für einen Vorgang gelten. Sie können nicht auf Vorrat geordert werden, sondern immer nur aktuell. Missbrauch, wie er bei TAN-Blöcken denkbar ist, wird dadurch ausgeschlossen. Ebenso wichtig dürfte sein, dass dank mTAN immer und nahezu überall Bankgeschäfte erledigt werden können, ohne eine Liste oder einen Generator im Gepäck haben zu müssen. Denn das Handy hat man meistens dabei. Dass es sich dabei auch um ein einfaches Gerät handeln kann, spricht ebenfalls für das mTAN-Verfahren.

Nachteile

Überall, wo Technik im Spiel ist, können sich auch kleinere Pannen einschleichen. Davor ist man auch beim mobile-TAN-Verfahren nicht gefeit. Funktioniert das Kurznachrichtensystem der Bank nicht einwandfrei, kommen die SMS mit den Transaktionsnummern entweder gar nicht oder nur mit Verspätung an. Das kann auch passieren, wenn das Mobilfunknetz löchrig oder überlastet ist. Im schlimmsten Fall verliert die TAN ihre Gültigkeit und muss neu angefordert werden. Das kostet dann ein paar Minuten Zeit, stellt an sich aber kein größeres oder gar unlösbares Problem dar.

Sichere Angebote mit hohen Tagesgeldzinsen finden

Welche Banken besonders hohe Zinsen aufs Tagesgeld bei gleichzeitig sicheren Zugangsverfahren zum Online-Banking bieten, zeigt unser Vergleich über den nachfolgenden Rechner bei dem Sie sowohl Einlage als auch Anlagedauer frei wählen können und im Ergebnis die besten Angebote sortiert nach der Höhe der Zinsen angezeigt bekommen:

Tagesgeldrechner:

  • Kostenloser Newsletter

  • Keine Änderungen verpassen
    Exklusive Angebote bekommen
    Immer informiert sein:

Verbrauchermeinungen

  •  
    (4,5)

    Kann die Bigbank nur empfehlen bin dort bereits jahrelanger und zufriedener Kunde!!

    Bigbank Festgeld
  •  
    (4)

    Ich kann die positiven Bewertungen leider nicht teilen. Sämtliche Kommunikation erfolgt lediglich über eine unverschlüsselte und ungesicherte Email-Verbindung. Ein gesichertes Kunden-Postfach über das man sich mit der [...]

    Bigbank Festgeld
  •  
    (4,75)

    Ich habe mein Konto bei Zinsgold vor einiger Zeit erstellt, als die Zinsen noch attraktiver waren. Leider sind die Zinsen jetzt gefallen. Der Service am [...]

    Zinsgold Festgeld
  •  
    (2,75)

    Katastrophal! Geld am 31.05 eingezahlt und am 03.06 immer noch nicht gutgeschrieben. Niemand weiss, wo mein Geld ist. Will daher das ganze Konto auflösen und [...]

    Postova banka Tagesgeld
  •  
    (2,25)

    Das VW Tagesgeldkonto kann ich nicht weiteremfehlen. Kontoeröffnung durch umständliches Postident . (10 Tage) Nach 4 Monaten nur noch 0,3 % Zinsen.!!!! Was soll das. Hier wird [...]

    VW Bank Tagesgeld
  •  
    (3,5)

    Ich bin Kunde seit 4 Jahre und bin ich eigentlich zufrieden.

    ADAC Flex-Sparen
  •  
    (2)

    Depoteröffnung ging alles reibungslos, bevor man aber in den Genuß dieser angebotenen Zinsen kommt, muß man bis Mai 2015 warten, denn da muß der Depotwert [...]

    Privat: DAB Bank Depotwechsel
  •  
    (5)

    Vor ca. einem Jahr habe ich ein Tagesgeldkonto bei der VTB eröffnet. Der Grund war, dass die Zinsen dort am höchsten waren. Die Kontoeröffnung [...]

    VTB Direktbank Tagesgeld
  •  
    (1,75)

    MoneYou hatte wohl am 25.09.14 massive techn. Probleme mit Überweisungen. Ich warte seit nunmehr 5 Bankarbeitstage, dass das überwiesene Geld auf meinem Referenzkonto ankommt. Ich [...]

    Privat: Moneyou Tagesgeld
  •  
    (2,5)

    Es wird bei der Kontoschließung entgegen der hier aufgeführten Informationen eine Gebühr in Höhe von 5,23 Euro erhoben. Dies geht weder aus dem Preis- und [...]

    Audi Bank Tagesgeld
  •  
    (5)

    Bester Service bei besten Konditionen. Besser geht es zur Zeit nicht!

    Renault Bank Tagesgeld
  •  
    (3,75)

    Klarna AB ist keine Bank, sondern ein schwedischer Finanzdienstleister, der rechnungsbasierte Zahlungslösungen und Ratenkauf im Online-Handel anbietet. Vorteile: - Zinsen für Festgeld im Spitzenfeld - keine Kosten - problemlose Kontoeröffnung - [...]

    Klarna Festgeld
  •  
    (4,75)

    Kontoeröffnung bei weltsparen.de war schnell und unproblematisch. Dauerte ca. 1 Woche inkl. PostIdent. Überweisung vom Referenzkonto war innerhalb von 2 Tagen auf dem MHB-Konto. Fibank [...]

    Fibank Festgeld
  •  
    (5)

    Bin seit 1Jahr bei moneyou und habe noch 1,6% für ein Jahr angelegt. Eine Bank ohne Haken. Keine Einschränkung bei der Anlagenhöhe für normale Anleger. [...]

    Privat: Moneyou Tagesgeld
  •  
    (2,5)

    Ich bin vor einigen Jahren aufgrund der damals noch unschlagbar vergleichsweise hohen Tagesgeldzinsen zur BoS gewechselt. Antrag, wie bei allen Banken, per PostIdent abgewickelt. Lief soweit [...]

    Bank of Scotland