1,00% p.a.



KT Bank Festgeld

KT Bank Festgeld

Als erste islamische Vollbank in Deutschland hat sich die KT Bank auf Finanzprodukte und Dienstleistungen spezialisiert, die den islamischen Richtlinien und Grundsätzen entsprechen. So verzichtet das Kreditinstitut beispielsweise auf verzinste Darlehen und arbeitet nur mit Partnern zusammen, die sich ein ebensolches Wirtschaften auf ihre Fahnen geschrieben haben.

Für den deutschen Sparer bietet sich das Festgeldkonto der KT Bank aber nicht nur deswegen an, sondern auch aufgrund der guten Konditionen und der fairen Anlagebedingungen. Es stehen zwei verschiedene Laufzeiten zur Verfügung (6 und 12 Monate), für die Zinsen bis zu 1,35% p. a. gezahlt werden. Ab einer Einlagesumme von 10.000,00 € ist der Sparer dabei, maximal dürfen die obligatorischen 100.000,00 € auf dem Festgeldkonto deponiert werden. Das Ganze ist durch die staatliche Einlagensicherung in Deutschland vollständig abgesichert.

Die KT Bank ist eine Tochtergesellschaft der Kuveyt Türk Beteiligungsbank in Istanbul, deren größter Gesellschafter wiederum das Kuwait Finance House ist – eines der renommiertesten Finanzunternehmen in der Golfregion. In Deutschland betreibt die KT Bank vier Filialen, der Geschäftsbetrieb startete im Jahr 2015.

Wir haben das KT Bank Festgeld einem ausführlichen Test unterzogen.

KT Bank Festgeld – Jetzt eröffnen

KT Bank Festgeld – Konditionen und Zinsen


Ihre Vorteile beim KT Bank Festgeld

Bis zu 1,35% Zinsen pro Jahr + bis zu 100 Euro Bonus

Bis zu 100 Euro Willkommensprämie sichern!

Wer erstmals ein Festgeld bei der KT Bank über Weltsparen abschließt, kann sich jetzt eine Willkommensprämie von bis zu 100 Euro sichern. Um die Willkommensprämie zu erhalten, muss der Sparer lediglich direkt nach der Eröffnung eine E-Mail mit dem Stichwort "Willkommensprämie" an kundenservice@weltsparen.de versenden. Die Höhe der Prämie ist abhängig von der Anlagesumme:

  • für 5.000 bis 9.999 Euro Anlagesumme gibt es 10 Euro Prämie
  • für 10.000 bis 39.999 Euro Anlagesumme gibt es 25 Euro Prämie
  • für 40.000 bis 74.999 Euro Anlagesumme gibt es 50 Euro Prämie
  • für eine Anlagesumme über 75.000 Euro gibt es 100 Euro Prämie

Die Aktion gilt bis auf weiteres. Das Festgeld darf nicht gekündigt werden.

Stand: 16.12.2018 / mehr Details siehe unten

- 0,65% Zinsen p.a. für 6 Monate
- Willkommensbonus für WeltSparen Neukunden
- Geldanlage nach sozial verantwortlichen und transparenten Islamic Banking-Prinzipien
- Einlagensicherung über Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH bis 100.000 Euro

Minimaleinlage: 10.000,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: 6 Monate

Die KT Bank AG mit Hauptsitz in Frankfurt am Main bietet seit 2015 Finanzprodukte und Dienstleistungen nach Islamic Banking-Prinzipien an. Ein Anlegen nach allgemeingültigen, ethischen Kriterien und gemeinsames Profitieren von Bank und Kunde stehen bei diesem Geschäftsmodell an erster Stelle.

KT Bank Festgeld eröffnen

Zinssätze beim KT Bank Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
612243660
10.000,00 €100.000,00 €0,50%0,75%0,95%1,15%1,35%

Stand: 16.12.2018

KT Bank Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim KT Bank Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB)
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
Sitz der Bank: Deutschland
Länderrating: AAA
KT Bank Festgeld eröffnen

Steuerliche Fragen zum KT Bank Festgeld

Freistellungsauftrag möglich: Nein
Automatische Abführung der Abgeltungssteuer: Nein
Erhebung und Einbehalt von Quellensteuer: Nein
Automatische Erstellung einer Jahres­steuer­bescheinigung: Ja
KT Bank Festgeld eröffnen

Weitere Details zum KT Bank Festgeld

Zinsgutschrift: Ende der Laufzeit
Zahlungsverkehr möglich: Nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/Passwort
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: Kostenfrei
Kontoführung: Kostenfrei
Kontoauflösung: Kostenfrei
Gemeinschaftskonto: Nein
Konto für Minderjährige: Nein
KT Bank Festgeld eröffnen

Stand: 16.12.2018


Das KT Bank Festgeld im Test

Zinsen und Zinsintervall

Beim Festgeld der KT Bank kann der Kunde zwischen zwei Laufzeiten wählen. Da sich die 6-monatige und die 12-monatige Anlagedauer im Zinsniveau nur marginal voneinander unterscheiden, empfehlen wir die kürzeste Laufzeit. Nach Ablauf der sechs Monate kann die Anlage auf Wunsch verlängert werden. Die Zinsen werden dann erneut mit angelegt.

Ab einer Mindestanlagesumme von 10.000,00 € ist der Anleger beim Festgeld der KT Bank dabei, für Kleinstanleger eignet sich das Angebot daher eher nicht. Maximal dürfen 100.000,00 € angelegt werden – inzwischen ein Standardbetrag, der insbesondere aus der  standardisierten Einlagensicherung innerhalb der EU resultiert. Mehr dazu gleich.

Aufgrund des noch sehr frischen Markteintritts können noch keine Angaben zur Zinshistorie der KT Bank getätigt werden.

Die vorzeitige Entnahme von Kapital aus der Festgeldanlage ist bei der KT Bank nicht vorgesehen und daher nur in den engen begrenzten, gesetzlich definierten Ausnahmefällen möglich.

Zinsintervall

Zum Zinsintervall: Sowohl die Zinsgutschrift als auch die Auszahlung der Zinsen erfolgen am Ende der Laufzeit. Somit kann der Zinseszinseffekt leider nicht gewinnbringend genutzt werden.

Neu- und Bestandskunden

Die dargestellten Konditionen gelten beim Festgeld der KT Bank sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden.

Einlagensicherung – Ist mein Geld bei der KT Bank sicher?

Da es sich bei der KT Bank um ein deutsches Kreditinstitut handelt, greifen hier die Richtlinien zur Einlagensicherung innerhalb der Europäischen Union, welche bereits vor einigen Jahren vereinfacht und harmonisiert wurden. Das bedeutet: Sämtliche Kundeneinlagen sind bis zu einem Höchstbetrag von 100.000 Euro durch die staatliche Einlagensicherung in Deutschland vollständig abgesichert. Die Gesetze schreiben zudem vor, dass der Anleger im Entschädigungsfall sein Kapital innerhalb von 20 Werktagen ausgezahlt bekommt.

In Deutschland ist für die gesetzliche Einlagensicherung die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB) zuständig. Diese unterhält einen speziellen Sicherungsfonds, aus dem der Anleger im Bedarfsfall entschädigt wird.

Da der maximal mögliche Anlagebetrag mit 100.000,00 € genau deckungsgleich mit der Höchstsumme der Einlagensicherung ist, erübrigt sich eine zusätzliche Einlagensicherung in freiwilliger Form. Dieser hat sich die KT Bank dementsprechend auch nicht angeschlossen.

Steuern – Wie wird das Tagesgeld der KT Bank steuerlich behandelt?

In Deutschland müssen Gewinne aus Kapitalanlagen gemäß der sogenannten Abgeltungssteuer versteuert werden. Diesbezüglich existiert ein einheitlicher Steuersatz in Höhe von 25 % der Zinsgewinne, zuzüglich Solidaritätszuschlag und eventuell Kirchensteuer (sofern der Sparer kirchensteuerpflichtig ist).

Die zu entrichtenden Steuerbeträge werden durch die KT Bank direkt an den Fiskus abgeführt, so dass für den Anleger hier kein zusätzlicher Aufwand entsteht. Mit der Zahlung dieser Steuerbeträge sind alle Verpflichtungen gegenüber den Fiskus für den Anleger abgegolten.

Wer über einen Freistellungsauftrag oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung verfügt, kann diese Dokumente über den Mitgliederbereich von WeltSparen einreichen. Sie werden dann bei der Besteuerung der Kapitalgewinne entsprechend berücksichtigt.

Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung für das Festgeld der KT Bank erfolgt über die Finanzplattform WeltSparen – ein deutscher Anbieter, der über einen hohen Bekanntheitsgrad verfügt und es dem Sparer leicht macht, seine Festgeldanlage einzurichten.

Der Anleger profitiert hier von einem standardisierten Kontoeröffnungsprozess, der innerhalb von wenigen Minuten durchlaufen werden kann. Die Antragsstrecke ist klar gegliedert und bereits so vorbereitet, dass nur noch wenige Angaben zu machen sind. Welche Angaben dies genau sind, zeigte die folgende Übersicht:

Schritt 1: WeltSparen-Kundenaccount anlegen

Um das Festgeldangebot der KT Bank zu nutzen, muss auf der Plattform zunächst ein Kundenaccount angelegt werden. Über unseren Link öffnet sich direkt das Eröffnungsformular, in dem die üblichen persönlichen Daten vom Neukunden abgefragt werden. Dazu gehören beispielsweise Name und Adresse sowie das Geburtsdatum und der Geburtsort. Auch einige Angaben zum beruflichen Hintergrund sowie zur steuerlichen Einordnung des Sparers sind zu tätigen. Zudem müssen die obligatorischen Geschäftsbedingungen und die entsprechende Widerrufsbelehrung von WeltSparen durch Anhaken akzeptiert werden. Anschließend ist der Kundenaccount mit einem Klick eröffnet.

Schritt 2: Eröffnung des Verrechnungskontos

Um Geld auf das Festgeldkonto einzahlen bzw. von dort auszahlen zu können, benötigt es ein spezielles Verrechnungskonto. Hierfür lässt sich kein herkömmliches Girokonto verwenden. Die gute Nachricht: WeltSparen stellt seinen Kunden ein kostenloses Verrechnungskonto über den Partner MHB Bank AG in Frankfurt am Main zur Verfügung. Hierbei handelt es sich ebenfalls um ein deutsches Kreditinstitut, das sämtlichen Regularien und Vorgaben der hiesigen Gesetze unterliegt. Um das Verrechnungskonto zu eröffnen, muss der Antragsteller lediglich die entsprechenden Bedingungen akzeptieren und anschließend auf „Eröffnen“ klicken.

Schritt 3: Eröffnung des Festgeldkontos

Nachdem alle Voraussetzungen zur Eröffnung der Festgeldanlage geschaffen wurden, kann das entsprechende Konto nun eröffnet werden. Dazu fragt WeltSparen lediglich den gewünschten Anlagebetrag in Verbindung mit der Anlagedauer ab. Außerdem müssen auch hier wieder die obligatorischen AGB bestätigt werden. Es benötigt dann nur noch einen Klick, und die Festgeldanlage ist eröffnet.

Schritt 4: Verifizierung der persönlichen Daten

Bevor das Festgeldkonto aktiv genutzt und der Anlagebetrag transferiert werden kann, steht noch die Verifizierung der persönlichen Daten an. Diese erfolgt bei WeltSparen entweder durch das schnelle und einfache VideoIdent-Verfahren oder per PostIdent, das allerdings einige Tage Wartezeit verursacht. Hier die genaue Vorgehensweise für die Verifizierung der Daten:

VideoIdent:

Beim VideoIdent-Verfahren nutzt der Neukunde die Möglichkeit, seine Daten über die heimische Webcam zu verifizieren. Hierfür ist lediglich ein amtliches Dokument wie etwa der Personalausweis oder Reisepass vorzuhalten, die entsprechenden Daten werden live vor der Kamera überprüft. Vorteil: Die Verifizierung nimmt nur wenige Minuten in Anspruch, und die Daten werden direkt an WeltSparen übertragen.

PostIdent

Das PostIdent-Verfahren läuft ähnlich ab wie beim VideoIdent beschrieben, allerdings sucht der Kunde hierfür eine Postfiliale vor Ort auf und legt dort sein Dokument zur Prüfung vor. Die Post sendet den Kontoeröffnungsantrag anschließend inklusive der bestätigten Daten weiter.

Nach einigen Tagen Wartezeit erhält der Neukunde sämtliche Zugangsdaten, zum Beispiel zum Verrechnungskonto, per Post. Daraufhin kann der Anlagebetrag auf das  Verrechnungskonto überwiesen werden. WeltSparen transferiert das Geld dann automatisch weiter auf das Festgeldkonto.

Kontoführung

WeltSparen hält für jeden Kunden einen eigenen Mitgliederbereich zur Verfügung, in den er sich mit seiner Kontonummer und einen PIN-Code einwählen kann. Der Mitgliederbereich ist übersichtlich gestaltet und beinhaltet sämtliche Funktionen, die zur Verwaltung des Festgeldkontos notwendig sind. Da eine aktive Kontoführung bei einer Festgeldanlage kaum vonnöten ist, beschränkt sich die Funktionsvielfalt im Mitgliederbereich auf ein Minimum.

Fazit des Tests

Das Festgeld der deutschen KT Bank überzeugt mit guten und fairen Anlagebedingungen und vergleichsweise hohen Zinssätzen bis zu 1,35% bei besonders kurzen Laufzeiten. Auch die übrigen Konditionen haben uns gefallen. Lediglich die Mindesteinlage könnte etwas niedriger bemessen sein, so dass auch Kleinanleger das Angebot nutzen können.

Ob man sich mit den Richtlinien und Vorgaben des Islam, nach denen die KT Bank wirtschaftet, identifiziert oder nicht, spielt für die Inanspruchnahme des Festgeldangebotes keine Rolle. Wir können es jedem Anleger empfehlen, der sein Kapital lediglich für einen kurzen Zeitraum, aber dennoch zu guten Zinsen anlegen möchte.

KT Bank Festgeld eröffnen


Angebot bewerten

Frage & Antworten

  • Es wurde noch keine Frage gestellt.

Eine Frage stellen:


Bisher gibt es leider noch keine Verbrauchermeinung!

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern