0,70% p.a.



EZB: Europäische Banken im Falle eines Schocks gut gerüstet

Montag den 14.10.2019 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Die Europäische Zentralbank (EZB) hält die Banken der Europäischen Union im Falle eines Schocks für gut gerüstet. Das gab sie am Montag bekannt. In einen Stresstest hat sie geprüft, wie lange Banken im Falle eines Schocks „anhand der verfügbaren Zahlungsmittel und Sicherheiten ohne Zugang zu den Refinanzierungsmärkten ihre Geschäftstätigkeit aufrechterhalten“ können.


Den ganzen Beitrag lesen »

EZB: Draghi zementiert zum Abschied die Niedrigzinsen ein

Montag den 16.09.2019 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ihre letzte Entscheidung unter Präsident Mario Draghi verkündet. Noch einmal öffnet die EZB die Geldschleusen und der Einlagenzins rutscht mit -0,50 Prozent weiter ins Minus. „Es ist das erwartete Abschiedsgeschenk“, bewertet Daniel Franke, Finanzexperte von unserem Schwesterportal Tagesgeldvergleich.net den Schritt.


Den ganzen Beitrag lesen »

Inflation in der Eurozone sinkt auf 1,0 Prozent

Donnerstag den 22.08.2019 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Die Inflation in der Eurozone ist im Juli auf 1,0 Prozent gesunken. Im Vormonat lag sie noch bei 1,3 Prozent. Damit ist sie so niedrig wie seit November 2016 nicht mehr. Für Sparer sind das erneut schlechte Nachrichten.


Den ganzen Beitrag lesen »

IW-Studie: Zinstief hält bis 2050 an

Donnerstag den 8.08.2019 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Die Europäische Zentralbank (EZB) steht bei Sparern derzeit nicht hoch im Kurs. Erst vor zwei Wochen bekräftigte sie, dass die Zinsen bis Mitte 2020 „auf ihrem gegenwärtigen oder einem niedrigeren Niveau“ verbleiben werden[1]. Damit wurde die Hoffnung auf eine baldige Erhöhung des Leitzinses begraben. Nun setzt das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft (IW) sogar einen drauf. Laut dessen Prognose müssen Sparern noch bis 2050 mit niedrigen Zinsen rechnen.


Den ganzen Beitrag lesen »

Richtungswechsel bei der EZB: Niedrige Zinsen auf Dauer?

Donnerstag den 25.07.2019 - Abgelegt unter: Leitzinsen, News - Keine Kommentare »

Die Europäische Zentralbank (EZB) lässt die Leitzinsen nach der aktuellen Ratssitzung unangetastet, aber die Chancen für eine Zinssenkung im Herbst sind gestiegen. Nach Beschluss vom 25. Juli 2019 bleibt der Leitzins damit weiter bei 0,00 Prozent, der Einlagenzins bei -0,40 Prozent. Der Satz der Spitzenrefinanzierungsfazilität liegt bei 0,25 Prozent.


Den ganzen Beitrag lesen »

Seite 1 von 3312345...Letzte »