0,45% p.a.



So reagiert die EZB auf das Coronavirus

Donnerstag den 12.03.2020 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Auf der heutigen Ratssitzung der Europäische Zentralbank (EZB) beließ diese den Leitzins bei 0,0 Prozent. Darüber hinaus beschloss sie ein Maßnahmenpaket, um die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus abzuschwächen. So soll es unter anderem neue langfristige Kredite für Banken geben.


Den ganzen Beitrag lesen »

Coronavirus: Senkt die Fed den Leitzins zurück auf Rekordtief?

Donnerstag den 12.03.2020 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Die Wirtschaft leidet unter dem Coronavirus. Veranstaltungen werden abgesagt, Lieferketten unterbrochen. Das könnte sich nachhaltig auf das Wirtschaftswachstum 2020 auswirken, was die Notenbanken alarmiert. Die US-Notenbank Fed hatte vergangene Woche bereits den Leitzins gesenkt. Goldman Sachs prognostiziert nun: Die Fed wird den Leitzins aufgrund des Coronavirus sogar auf das Rekordtief von 2016 drücken, als der Zins bei 0,00 bis 0,25 Prozent lag.


Den ganzen Beitrag lesen »

EZB-Notenbankkonferenz: Schlechte Nachrichten für Sparer

Donnerstag den 20.06.2019 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Die Europäische Zentralbank (EZB) könnte ihre Geldpolitik wieder lockern. Das geht aus Aussagen von EZB-Präsident Mario Draghi bei der jährlichen Notenbankkonferenz hervor. Sollte sich der Wirtschaftsausblick nicht verbessern und die Inflation im Euroraum nicht anziehen, werde eine zusätzliche Lockerung der Geldpolitik erforderlich sein, sagte Draghi. Für Sparer sind das keine guten Neuigkeiten.


Den ganzen Beitrag lesen »

Handelskrieg drückt Leitzinsen

Donnerstag den 6.06.2019 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Seit über einem Jahr tobt der Handelskrieg zwischen den USA und China. Er begann im Januar 2018 mit Strafzöllen auf Waschmaschinen und Solarmodule aus China. Nachdem die USA im März 2018 Zölle auf zahlreiche weitere Produkte aus China erhoben hatten, reagierte China seinerseits mit Zöllen auf US-Landwirtschaftsprodukte, Autos und mehr. Zuletzt sorgte US-Präsident Donald Trump für Aufsehen, als er Telekommunikationsnotstand ausrief, wodurch zahlreiche Unternehmen wie Google den chinesischen Telekommunikationsausrüster Huawei nicht mehr beliefern dürfen.[1]

Das alles lässt die Weltwirtschaft nicht unbeeindruckt. Weltweit deuten die Konjunkturindikatoren auf ein sinkendes Wirtschaftswachstum hin. Das hat nun auch Auswirkungen auf die Leitzinsen in einigen Ländern.


Den ganzen Beitrag lesen »

Die Entscheidung ist gefallen: EZB-Anleihekaufprogramm endet im Dezember 2018

Donnerstag den 13.12.2018 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Das Anleihekaufprogramm der Europäischen Zentralbank (EZB) läuft im Dezember 2018 aus. Der Europäische Leitzins bleibt unverändert bei 0,0 Prozent. Das hat die EZB in ihrer Sitzung am Dienstag, den 13. Dezember beschlossen. Das Ende des Anleihekaufprogramms war bereits vorangekündigt worden.


Den ganzen Beitrag lesen »

Seite 1 von 2212345...Letzte »