0,75% p.a.



Mercedes-Benz Bank stellt Tagesgeld und Festgeld bis 2024 ein

Montag den 30.05.2022 - Abgelegt unter: Festgeld, News, Tagesgeld - Keine Kommentare »

Die Mercedes-Benz Bank aus Stuttgart sieht den Bedarf, sich über Kundeneinlagen zu finanzieren, deutlich sinken und hat beschlossen, das Tagesgeld- und Festgeldgeschäft komplett einzustellen. Bis 2024 werden entsprechend alle bestehenden Kunden eine Kündigung erhalten. Es betrifft insgesamt ca. 340.000 Tagesgeld- bzw. Festgeldkonten.
Den ganzen Beitrag lesen »


Steigende Leitzinsen in Sicht: ING schafft ab 1. Juli die Strafzinsen ab

Mittwoch den 11.05.2022 - Abgelegt unter: Leitzinsen, News, Tagesgeld, Zinsentwicklungen - Keine Kommentare »

Die Europäische Zentralbank (EZB) steuert im Juli 2022 auf eine erste Anhebung der Leitzinsen seit mehr als zehn Jahren zu und manche Banken reagieren bereits jetzt. So leitet die ING Deutschland die eigene Zinswende ab dem 1. Juli 2022 ein. Ab diesem Datum steigt der Freibetrag für Guthaben auf Giro- und Tagesgeldkonten von bisher 50.000 auf 500.000 Euro.
Den ganzen Beitrag lesen »


Ukraine-Krise: Treffen die Sanktionen deutsche Sparer?

Donnerstag den 24.02.2022 - Abgelegt unter: Festgeld, News, Tagesgeld - Keine Kommentare »

Die Situation in der Ukraine eskaliert und russische Truppen marschieren ein. Wie zu erwarten, reagieren die westlichen Staaten auf den Kriegsbeginn durch Russland zunächst mit Sanktionen. Diese richten sich vielfach gegen Banken und deren Zugang zu den Finanzmärkten.
Den ganzen Beitrag lesen »


Sorgen Negativzinsen für mehr Tagesgeld-Eröffnungen?

Donnerstag den 25.11.2021 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Im ersten Moment klingt es paradox: Negativzinsen führen dazu, dass mehr Tagesgelder eröffnet werden. Das aber ist die Schlussfolgerung einer Analyse des FinTech-Unternehmens Raisin DS, das auf den Portalen WeltSparen und Zinspilot selbst Tagesgelder vermittelt. Richtig ist in jedem Fall, dass 2020 die Zahl der neu eröffneten Tagesgelder im Vergleich zu den Vorjahren deutlich zugenommen hat.


Den ganzen Beitrag lesen »

Sind Negativzinsen unzulässig?

Dienstag den 16.11.2021 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Sind Negativzinsen auf Tagesgelder und Girokonten generell unzulässig? Ja, sind sie – so lässt sich jedenfalls ein aktuelles Urteil des Landgerichts Berlin interpretieren. Konkret ging es in diesem Fall um die Minuszinsen der Sparda-Bank Berlin.


Den ganzen Beitrag lesen »

Seite 1 von 8412345...Letzte »