0,55% p.a.



Die besten Zinsen für Tages- und Festgelder im Januar 2020

Donnerstag den 16.01.2020

2020 ist da. Aber wohin mit dem Weihnachtsgeld? Wir stellen die Tages- und Festgelder vor, bei denen Sie derzeit die höchsten Zinsen erhalten.

Tagesgeld: Fibank bleibt Spitzenreiter trotz gesenkter Zinsen

Es ist traurig: Obwohl der Spitzenreiter aus dem Vormonat die Zinsen gesenkt hat, bleibt er auch im Januar die Nummer 1. 0,55 Prozent Zinsen p.a. gibt es derzeit beim Tagesgeld der Fibank. Das Angebot läuft über den Zinsbroker WeltSparen.

Auf dem zweiten Platz folgt die RaboDirect. Beim RaboSpar90 gibt es einen Zins von 0,50 Prozent p.a.. Mit dem RaboSpar30 ist sie sogar ein zweites Mal in den Top-5 vertreten. Beim zweiten Produkt gibt es 0,40 Prozent Zinsen p.a. Beachten sollten Sparer, dass es beim RabSpar90 eine 90-tägige Kündigungsfrist gibt, beim RaboSpar30 eine 30-tägige.

Top 5 Tagesgelder
Anbieter Zinssatz Zinsertrag für 3 Monate bei Einlage von
5.000 Euro 25.000 Euro 50.000 Euro
*Mindesteinlage über 5.000 EUR
Stand: 16.01.2020
Fibank 0,55 % p.a. 6,88 Euro 34,38 Euro 68,75 Euro
RaboDirect RaboSpar90 0,50 % p.a. 6,25 Euro 31,25 Euro 62,50 Euro
Renault Bank direkt 0,45 % p.a. 5,63 Euro 28,13 Euro 56,25 Euro
RaboDirect RaboSpar30 0,40 % p.a. 5,00 Euro 25,00 Euro 50,00 Euro
Südtiroler Sparkasse Tagesgeld 0,40 % p.a. 5,00 Euro 25,00 Euro 50,00 Euro

CBL Bank mit 1,10 Prozent Zinsen p.a. auf Festgeld für 12 Monate

Wenig zu beschönigen gibt es auch bei den Festgeldern. Mit den besten drei Festgeldern für 12 Monate können Anleger immerhin die 1,00 Prozent-Marke knacken. Den TOP-Zins bietet die lettische CBL Bank mit 1,10 Prozent Zinsen p.a. Lettland erhält von der Ratingagentur S&P ein Rating von A. Das ist nicht die höchste Bonität, gilt aber als sichere Anlage.

Auch die viertplatzierte Klarna ist einen Blick wert. Zwar liegt hier der Zins mit 0,95 Prozent p.a. knapp unter der Marke von 1,00 Prozent. Mit einem Rating von AAA genießt Schweden jedoch eine ebenso hohe Bonität wie Deutschland. Bei der gesetzlichen Einlagensicherung haftet in letzter Instanz der jeweilige Staat, darum lohnt sich ein Blick aufs Länderrating.

Top 5 Festgelder
Anbieter Zinssatz Zinsertrag für 12 Monate bei Einlage von Länderrating S&P
5.000 Euro 25.000 Euro 50.000 Euro
*Mindesteinlage über 5.000 EUR
Stand: 16.01.2020
CBL Bank Festgeld 1,10 % p.a. 55,00 Euro 275,00 Euro 550,00 Euro A
Alpha Bank Romania 1,05 % p.a. 52,5,00 Euro 262,50 Euro 525,00 Euro BBB
Haitong Bank 1,00 % p.a. -* 250,00 Euro 500,00 Euro BBB-
Klarna Festgeld 0,95 % p.a. -* 237,50 Euro 475,00 Euro AAA
BACB Festgeld 0,92 % p.a. -* 230,00 Euro 460,00 Euro BBB-