0,50% p.a.



Studie: Hat finanzielle Bildung eine positive Wirkung?

Dienstag den 19.11.2019

Ob finanzielle Bildung eine positive Wirkung hat, wird immer wieder bestritten. Nun hat der Bankenverband eine neue Studie vorgelegt. Diese ist speziell der Frage nach dem Effekt von finanzieller Bildung in der Schulde nachgegangen.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Die Wirkung von finanzieller Bildung wird immer wieder bezweifelt
  • Der Bankenverband legt eine neue Studie zum Thema vor
  • Ergebnis: Das Ausmaß der Wirksamkeit finanzieller Bildung ist dabei vergleichbar mit den Lernerfolgen in anderen Unterrichtsfächern

Kritik an Finanzbildung in der Schule

Auf die Forderung, ein Schulfach Wirtschaft einzuführen, reagierte Christian Kirchner vom Wirtschaftsmagazin Capital beispielweise so: „Starke Belege, dass mehr finanzielle Bildung in der Schule Menschen dabei hilft, in Geldfragen besser zu entscheiden – die gibt es nicht. Der Stand der Forschung ist bestenfalls diffus. Das reicht nicht für ein eigenes Fach.“

Weiter schreibt er: „Es sind eben noch andere Wirkungskanäle im Spiel, etwa die Bildung der Eltern, die Persönlichkeit, wie oft über Geld geredet wird, welche Erfahrungen Kinder mit Geld machen. Das zu verstehen ist wichtig. Denn die Forderung nach einem Schulfach Wirtschaft verschiebt die Verantwortung – weg von jenen Orten, die am effektivsten für Finanzbildung und Verhaltensänderungen sorgen könnten: Familien, Freunden, der gesellschaftlichen Mitte.“

Bankenverband legt Meta-Analyse von 37 Studien vor

Nun hat der Bankenverband eine neue Studie zu dem Thema vorgelegt. In seiner Meta-Analyse greift er auf die Ergebnisse von 37 anderen Studien zurück. Während bereits in einer Studie von 2017 festgestellt wurde, dass finanzielle Bildung allgemein wirkt, bezieht sich die neue Studie speziell auf die Wirksamkeit finanzieller Bildung in Schulen. Das Ergebnis: „Das Ausmaß der Wirksamkeit finanzieller Bildung ist dabei vergleichbar mit den Lernerfolgen in anderen Unterrichtsfächern.“

Heißt das nun, ein Schulfach Wirtschaft oder Finanzielle Bildung sollte in jedem Fall eingeführt werden? Nicht unbedingt. „Man muss sich deshalb, wie eingangs gesagt, nicht für ihre flächendeckende Einführung aussprechen“, so der Bankenverband. „Aber auf jeden Fall lässt sich schwerlich mit einer angeblich fehlenden Wirksamkeit dagegen argumentieren.“

Weiterführende Links

Capital – Schulfach Wirtschaft – Beweislage mangelhaft

Bankenverband – Finanzielle Bildung wirkt