1,00% p.a.



Aktion: Festgeld mit bis zu 225 Euro Bonus sichern

Mittwoch den 7.11.2018

Neukunden beim Festgeld können sich regelmäßig solide Boni sichern. Das neue Angebot von Close Brothers über ZINSPILOT punktet jetzt mit einem rekordverdächtigen Bonus von bis zu 225 Euro. Der Bonus wird allerdings nur für die Laufzeit von 24 Monaten gewährt.

Um die Prämie zu erhalten, muss der Sparer sich zunächst mit dem Code CBEXKLUSIV beim Vermittler ZINSPILOT registrieren. Für diese Registrierung gibt es 25 Euro Exklusivbonus im Rahmen der ersten Einzahlung (min. 500 Euro bis zum 7.12.2018).

Gestaffelter Bonus nach Einlagenhöhe

Wer jetzt das 24-monatige Festgeld von Close Brothers abschließt, kann zudem einen Extra-Bonus von bis zu 200 Euro abgreifen. Jener ist abhängig von der Höhe der Einlage und in 10.000er-Schritten gestaffelt zwischen 20 und den maximal genannten 200 Euro. Kurzum: Für 10.000 Euro winken 20 Euro, für 20.000 Euro 40 Euro und so weiter – bis zur Maximaleinlage von 100.000 Euro.

Nachfolgend die komplette Bonusstaffel in der Übersicht.

Einlagenhöhe in € Bonus
10.000 20 Euro
20.000 40 Euro
30.000 60 Euro
40.000 80 Euro
50.000 100 Euro
60.000 120 Euro
70.000 140 Euro
80.000 160 Euro
90.000 180 Euro
100.000 200 Euro
Tagesgeld.info

Der Bonus gilt nur für die 24-monatige Anlagedauer. Für alle übrigen Anlagezeiträume bleibt weiterhin der übliche Neukundenbonus bis max. 75 Euro (gestaffelt nach Laufzeit) bestehen.

Die Anlage bei Close Brothers Limited ist nur über ZINSPILOT möglich. Close Brothers Limited ist eine Tochter der Close Brothers Group plc, der größten unabhängigen Handelsbank in Großbritannien.

Top-Zinsen für 24 Monate aus Lettland, Schweden und Italien

Wer hingegen an den derzeit besten Zinsen für 24 Monate interessiert ist, sollte einen Blick in den generellen Festgeldvergleich werfen. Ganz oben rangiert momentan die Rietumu Bank auf Lettland mit 1,40 %. Auf dem zweiten Platz liegt ebenfalls ein lettisches Institut, die BlueOrange Bank mit 1,30 %. Den 3. Platz teilen sich die Klarna Bank aus Schweden und die Banca Sistema (Italien) – jeweils mit einer Verzinsung von 1,25 %.