0,30% p.a.



Finanzminister Schäuble glaubt an das Ende der lockeren Geldpolitik

Donnerstag den 11.05.2017 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare » Die ultralockere Geldpolitik ist vielen ein Dorn im Auge. Nicht zuletzt Sparer wünschen sich wieder höhere Zinsen. Auch Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hält es für an der Zeit, die Zinswende langsam einzuläuten. Er ist überzeugt, dass dies bald passieren wird.
Den ganzen Beitrag lesen »

1,9 %: Inflation so hoch wie seit Jahren nicht mehr

Freitag den 3.02.2017 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare » Im Januar stieg die Inflationsrate in Deutschland auf 1,9 %. Das ist der höchste Wert seit Juli 2013. Einer der Gründe dafür ist der gestiegene Ölpreis. Auch in anderen europäischen Ländern hat die Inflation angezogen. So lag die Teuerungsrate in der Eurozone im Januar bei 1,8 Prozent.
Den ganzen Beitrag lesen »

Inflation legt zu: Sparer verlieren immer mehr Geld

Donnerstag den 10.11.2016 - Abgelegt unter: Festgeld, Leitzinsen, News, Tagesgeld, Zinsentwicklungen - Keine Kommentare » Die Inflation in Deutschland steigt wieder an. Was die Europäische Zentralbank (EZB) und Kreditnehmer freudig stimmt, dürfte bei Sparern noch mehr Besorgnis auslösen. Denn im ungünstigsten Fall bleibt für Anleger am Ende nichts mehr übrig
Den ganzen Beitrag lesen »

EZB erreicht Inflationsziel wohl erst in 2018

Mittwoch den 4.05.2016 - Abgelegt unter: Leitzinsen, News - 1 Kommentar » Nach Einschätzung des EZB-Direktors Benoît Cœuré, wird die Inflation in der Euro-Zone erst in zwei Jahren die Zielmarke von knapp unter zwei Prozent erreichen. Dies sagte er in einem Interview mit dem Radiosender France Inter und begründete die Prognose vor allem mit den gefallenen Ölpreisen,
Den ganzen Beitrag lesen »

Zinstief: Milliarden-Verlust für deutsche Sparer

Donnerstag den 21.04.2016 - Abgelegt unter: Festgeld, Leitzinsen, News, Tagesgeld, Zinsentwicklungen - Keine Kommentare » Die seit einigen Jahren anhaltende Niedrigzinsphase kostet deutschen Sparern Milliarden-Euro. Aktuellen Berechnungen der Postbank zufolge sollen Sparer in den letzten fünf Jahren Zinseinnahmen von 125 Milliarden Euro verloren haben. 88 Milliarden Euro davon entfallen auf Sparbücher und andere Sparkonten. Dies berichtet die „BILD“-Zeitung unter Berufung auf die Postbank-Studie.
Den ganzen Beitrag lesen »

Seite 4 von 21« Erste...23456...Letzte »