0,35% p.a.



Zinstief: Milliarden-Verlust für deutsche Sparer

Donnerstag den 21.04.2016 - Abgelegt unter: Festgeld, Leitzinsen, News, Tagesgeld, Zinsentwicklungen - Keine Kommentare » Die seit einigen Jahren anhaltende Niedrigzinsphase kostet deutschen Sparern Milliarden-Euro. Aktuellen Berechnungen der Postbank zufolge sollen Sparer in den letzten fünf Jahren Zinseinnahmen von 125 Milliarden Euro verloren haben. 88 Milliarden Euro davon entfallen auf Sparbücher und andere Sparkonten. Dies berichtet die „BILD“-Zeitung unter Berufung auf die Postbank-Studie.
Den ganzen Beitrag lesen »

EZB weitet Anleihenkauf aus – Einlagenzins sinkt

Donnerstag den 3.12.2015 - Abgelegt unter: Leitzinsen, News - Keine Kommentare » Die Europäische Zentralbank (EZB) senkt den Zinssatz für die Einlagefazilität um 10 Basispunkte auf -0,30 Prozent und weitet ihr umstrittenes Anleihenkaufprogramm bis März 2017 aus. Die Zinssätze für die Hauptrefinanzierungsgeschäfte sowie für die Spitzenrefinanzierungsfazilität bleiben unverändert bei 0,05 Prozent bzw. 0,30 Prozent. Der Leitzins verbleibt bei 0,05 %.
Den ganzen Beitrag lesen »

Auf dem Weg in die Deflation?

Mittwoch den 28.01.2015 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare » Auf unserem Portal finden Sie unter Informationen einen aktuellen Ratgeber zum Thema „Deflationsgefahr“ in der Euro-Zone. Der Ratgeber setzt sich intensiv mit den wirtschaftlichen und finanziellen Konsequenzen im Zuge der letzten EZB-Ratssitzung vom 22. Januar 2015 auseinander
Den ganzen Beitrag lesen »

Inflationsrate bleibt auf Jahrestief

Donnerstag den 13.11.2014 - Abgelegt unter: Statistiken - Keine Kommentare » Die Verbraucherpreise sind im Oktober dieses Jahres immer noch niedrig geblieben. Gedrückt vom Rückgang der Preise bei Mineralölprodukten blieb die Inflationsrate gegenüber dem Vorjahresmonat auf 0,8 Prozent stehen und liegt damit weiter auf dem bisherigen Jahrestief.
Den ganzen Beitrag lesen »

Verbraucherpreise gegenüber September gesunken

Montag den 3.11.2014 - Abgelegt unter: Leitzinsen - Keine Kommentare » Die Inflationsrate in Deutschland verblieb auch im Oktober 2014 auf niedrigem Niveau. Wie die vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes ergaben, wird der Verbraucherpreisindex für den laufenden Monat auf voraussichtlich 0,8 Prozent liegen. Damit bewegt sich bei der Jahresteuerungsrate weiter nichts nach oben.
Den ganzen Beitrag lesen »

Seite 5 von 21« Erste...34567...Letzte »