0,70% p.a.



Die besten Zinsen für Tages- und Festgelder im August

Dienstag den 13.08.2019

Eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) prognostizierte kürzlich ein Anhalten des Zinstiefs bis 2050. Eine bittere Pille für Sparer. Gut verzinste Tages- und Festgelder sind eine Rarität geworden. Wo es die besten Zinsen im August gibt, verraten wir im Folgenden.

ING Tagesgeld in den ersten vier Monaten Spitze

Bei den Tagesgeldern hält die ING weiterhin ihre Spitzenposition. Neukunden erhalten einen Zins von 1,0 Prozent p.a. Dieser wird sogar für vier Monate garantiert und gilt für Anlagen bis 50.000 Euro. Allerdings sieht es nach vier Monaten und für Beträge über 50.000 Euro mager aus. Kunden der ING erhalten dann nur noch 0,01 Prozent Zinsen p.a.

Es folgen das illimity Bank Tagesgeld mit 0,80 Prozent Zinsen p.a. und das Renault Bank direkt Tagesgeld mit 0,70 Prozent Zinsen p.a. Neu in den Top 5 ist das Tagesgeld der BRABank (ehemals Monobank). Es landet auf den fünften Platz und bietet immerhin noch 0,55 Prozent Zinsen p.a.

Top 5 Tagesgelder
Anbieter Zinssatz Zinsertrag für 3 Monate bei Einlage von
5.000 Euro 25.000 Euro 50.000 Euro
Stand: 13.08.2019
ING 1,00 % p.a. 12,50 Euro 62,50 Euro 125,00 Euro
illimity Bank 0,80 % p.a. 10,00 Euro 50,00 Euro 100,00 Euro
Renault Bank direkt 0,70 % p.a. 8,75 Euro 43,75 Euro 87,50 Euro
Banca Progetto 0,70 % p.a. -* 43,75 Euro 87,50 Euro
BRABank 0,55 % p.a. 6,88 Euro 34,38 Euro 68,75 Euro

Praxia Bank: 1,40 Prozent Zinsen p.a. für 12 Monate aufs Festgeld

Die beiden Spitzenpositionen ändern sich bei den Festgeldern nicht. Den ersten Platz belegt die Praxia Bank mit 1,40 Prozent Zinsen p.a. auf ein Festgeld mit zwölf Monaten Laufzeit. Der zweite Platz geht an die illimity Bank mit 1,30 Prozent Zinsen p.a. für zwölf Monate. Dahinter folgen die drei Neueinsteiger Banca Sistema, BACB und Banco BAI Europa.

Top 5 Festgelder
Anbieter Zinssatz Zinsertrag für 12 Monate bei Einlage von Länderrating S&P
5.000 Euro 25.000 Euro 50.000 Euro
*Mindesteinlage über 5.000 EUR
Stand: 13.08.2019
Praxia Bank 1,40 % p.a. 70,00 Euro 350,00 Eruo 700,00 Euro B+
illimity Bank 1,30 % p.a. 65,00 Euro 325,00 Euro 650,00 Euro BBB
Banca Sistema 1,25 % p.a. 62,50 Euro 312,50 Euro 625,00 Euro BBB
BACB 1,20 % p.a. -* 300,00 Euro 600,00 Euro BBB-
Banco BAI Europa 1,17 % p.a. -* 292,50 Euro 585,00 Euro BBB-

In Europa gelten einheitliche Regeln für die Einlagensicherung. Deshalb sind die Einlagen bei allen aufgeführten Tages- und Festgeldern über die gesetzliche Einlagensicherung des jeweiligen Landes bis 100.000 Euro abgesichert. Die ING ist außerdem Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V., wodurch Einlagen bis 1,567 Milliarden Euro abgesichert sind.