0,30% p.a.



Schwache Euro-Zone: Chef der EZB droht mit Anleihekäufen

Mittwoch den 26.11.2014 - Abgelegt unter: Leitzinsen, News - Keine Kommentare » Seit längerem versucht die Europäische Zentralbank (EZB) mit geldpolitischen Maßnahmen die Euro-Zone in Schwung zu bringen. In diesem Jahr griff EZB-Chef Mario Draghi bereits zu einer Leitzinssenkung auf den historischen Tiefstwert von 0,05 Prozent und Strafzinsen für Bankeneinlagen bei der EZB – alles mit mäßigem Erfolg. Deshalb geht der EZB-Chef nun den nächsten Schritt und plant Anleihekäufe im großen Stil.
Den ganzen Beitrag lesen »

Verzögert sich die Zinswende in den USA und Großbritannien?

Montag den 13.10.2014 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare » Die Zinswende in den USA und im Vereinigten Königreich scheint seit Monaten wie in Stein gemeißelt zu sein. Immer mehr entsprechende Aussagen sind von Seiten der US-Notenbank Federal Reserve und der Bank of England gekommen. Doch nun könnte sich das Blatt gewendet haben. Die Zinswende könnte sich verzögern, möglicherweise sogar auf unbestimmte Zeit.
Den ganzen Beitrag lesen »

Leitzins fast am Nullpunkt: Was Sparer jetzt wissen müssen

Donnerstag den 4.09.2014 - Abgelegt unter: Leitzinsen, News - Keine Kommentare » Die aktuelle Zinsentscheidung der EZB unter der Führung von Mario Draghi markiert ein neues Allzeit-Zinstief. Der Leitzins der EZB (Hauptrefinanzierungsgeschäft) liegt nunmehr bei nur noch 0,05%. Die Einlagenfazilität bei minus 0,20%. Tagesgeld.info beantwortet die wichtigsten Fragen für Sparer.
Den ganzen Beitrag lesen »

EZB-Ratssitzung: Der Leitzins sinkt

Donnerstag den 4.09.2014 - Abgelegt unter: Leitzinsen - 1 Kommentar » Wieder ist ein Monat vergangen, und die nächste Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank stand an.
Den ganzen Beitrag lesen »

Banken und Sparkassen drehen an der Zinsschraube

Mittwoch den 16.07.2014 - Abgelegt unter: Leitzinsen, News - Keine Kommentare »
EZB Leitzins sinkt

© Franke-Media.net

Dass die Europäische Zentralbank (EZB) im Juni 2014 den Leitzins auf historisch niedrige 0,15 Prozent gedrückt hat, lässt sich inzwischen auch an den Zinskonditionen der Finanzinstitute ablesen. Signifikant nachvollziehbar ist die Entwicklung am Beispiel von Tagesgeld- und Dispozinsen, wie jetzt Springer für Professionals berichtet.
Den ganzen Beitrag lesen »

Seite 6 von 22« Erste...45678...Letzte »