1,00% p.a.



Sparkassen Broker ab sofort mit 1,50 % Tagesgeld-Zinsen

Montag den 16.01.2012 Auch beim Sparkassen Broker wurden die Zinsen beim Tagesgeldkonto KontoPlus auf 1,50 % p.a. reduziert. Kunden müssen sich somit mit 0,30 Prozentpunkten weniger begnügen. Die Zinsen gibt es bis zu einer Höchstgrenze von 500.000 Euro. Mit dem verzinsten Tagesgeldkonto KontoPlus können Trader ihr Depot beim S Broker sinnvoll ergänzen. Das Depot bietet zahlreiche Vorteile und attraktive Leistungen. So profitieren Kunden von sehr niedrigen Gebühren. Gehandelt wird mit dem S Broker nämlich bereits ab 9,95 Euro. Das Angebot umfasst mehr als 6.500 Fonds, über 4.000 davon mit reduziertem Ausgabeaufschlag. Des Weiteren gibt es mehr als 240 Fonds-, ETF- und Zertifikatesparpläne. Zudem können sich Neukunden mit der Kontoeröffnung 100 Euro Startguthaben sowie mit dem Übertrag ihres bestehenden Depots zum Broker der Sparkasse bis zu 250 Euro sichern.