2,10% p.a.



Expansive Geldpolitik: Auswirkungen auf den Tagesgeldsatz

Sonntag den 11.12.2011 - Abgelegt unter: Tagesgeld - Keine Kommentare »

Die Europäische Zentralbank (EZB) verfestigt ihren expansiven geldpolitischen Kurs und hat am vergangenen Donnerstag direkt in Folge der letzten Leitzinssenkung wiederum eine Absenkung des Hauptrefinanzierungssatzes vorgenommen. Der neue Leitzins liegt nun bei 1 Prozent und ist damit wieder auf seinem bisherigen Tiefststand angelangt.
Den ganzen Beitrag lesen »


Finanzmarktliquidität: EZB greift zu ungewöhnlichen Mitteln

Freitag den 9.12.2011 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Die Europäische Zentralbank (EZB) setzt unter ihrem neuen Präsidenten Mario Draghi ihren Kurs expansiver Geldpolitik fort und senkt den Zins für das Hauptrefinanzierungsgeschäft nur zwei Wochen nach der ersten Leitzinssenkung von 1,5 auf 1,25% nun wiederum um weitere 0,25 Prozentpunkte (tagesgeld.info berichtete bereits).
Den ganzen Beitrag lesen »


Europäische Zentralbank (EZB) kürzt Leitzins auf 1,0 Prozent

Donnerstag den 8.12.2011 - Abgelegt unter: Leitzinsen - Keine Kommentare » Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzins nochmals um 0,25 Prozentpunkte auf 1,0 Prozent gesenkt. Wegen der Schuldenkrise und der drohenden Rezession hatte EZB-Präsident Mario Draghi bereits Anfang November eine Leitzinssenkung von 1,50 % auf 1,25 % bekanntgegeben. Mit 1,0 % steht der Leitzins nun wieder auf seinem Rekordtief.
Den ganzen Beitrag lesen »

Robert Shiller: EZB als letztes Heilmittel

Montag den 28.11.2011 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Der US-Ökonom und Wirtschaftsprofessor an der Universität Yale Robert Shiller hat sich jetzt in die Diskussion um die Lösung der Staatsschuldenkrise in Europa ausgesprochen. Sein Weg deutet klar in Richtung Konjunkturprogramme und Aufkäufe von Staatsanleihen durch die Europäische Zentralbank.
Den ganzen Beitrag lesen »


Ziel der EZB: Warum Inflationsrate von 2 Prozent?

Mittwoch den 23.11.2011 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Die Definitionen über das Ziel, das die Europäische Zentralbank (EZB) verfolgen soll, könnten eindeutiger nicht sein. Die EZB hat laut ihrem gesetzlichen Auftrag primär der Preisstabilität zu verantworten. Dieses wiederum ist für die Zentralbank dann erreicht, wenn der Anstieg des harmonisierten Verbraucherpreisindexes (HVPI) unter aber nahe bei zwei Prozent liegt.
Den ganzen Beitrag lesen »


Seite 37 von 40« Erste...3536373839...Letzte »