0,60% p.a.



TF Bank AB Tagesgeld

TF Bank AB Tagesgeld

Viele Anleger in Deutschland haben es bereits erkannt: Tagesgeldanlagen im europäischen Ausland locken mit teilweise sehr guten Zinssätzen und mit kundenfreundlichen Anlagebedingungen. So auch die TF Bank aus Schweden: Satte 0,65% Zinsen gibt es auf das Tagesgeldkonto!

Bereits seit mehr als 30 Jahren ist die schwedische TF Bank AB aktiv, der Hauptsitz befindet sich auch heute noch in der Stadt Boras. Mittlerweile ist das Kreditinstitut jedoch nicht nur in Schweden aktiv, sondern in allen skandinavischen Ländern sowie in großen Teilen Osteuropas. Über eine Million Kunden vertrauen bereits den Leistungen der TF Bank.

Im nachfolgenden Test haben wir das Tagesgeldkonto der TF Bank AB genauer unter die Lupe genommen.


Ihre Vorteile beim TF Bank AB Tagesgeld

Bis zu 0,65% Zinsen pro Jahr Stand: 25.09.2018 / mehr Details siehe unten

- 0,75% Zinsen p.a. für Neu- und Bestanskunden
- monatliche Zinsgutschrift
- täglich verfügbar
- Einlagensicherung über die schwedische Reichsschuldenverwaltung bis SEK 950.000 (ca. 100.000 EUR)
- deutschsprachiger Kundenservice

Minimaleinlage: 1,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Die TF Bank wurde 1987 als Kreditunternehmen in Boras (Schweden) gegründet hat drei Geschäftsgebiete: Tagesgeldkonten, Privatkredit- und Kreditkartengeschäfte sowie Finanzierungen im Bereich E-Commerce. In 2016 wurde die TF Bank an der Nasdaq Stockholm Börse gelistet und ist seitdem eine eingetragene schwedische Aktiengesellschaft. Die Bank betreut ca. eine Million Privatkunden in sieben Ländern.

TF Bank AB Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim TF Bank AB Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
1,00 €100.000,00 €0,65%--

Stand: 25.09.2018

TF Bank AB Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim TF Bank AB Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 950.000 Schwedische Kronen
Sicherungssystem gesetzlich: Schwedische Reichsschuldenverwaltung (Sw. Riksgälden)
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
Sitz der Bank: Schweden
Länderrating: AAA
TF Bank AB Tagesgeld eröffnen

Steuerliche Fragen zum TF Bank AB Tagesgeld

Freistellungsauftrag möglich: Nein
Automatische Abführung der Abgeltungssteuer: Nein
Erhebung und Einbehalt von Quellensteuer: Nein
Automatische Erstellung einer Jahres­steuer­bescheinigung: Ja
TF Bank AB Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum TF Bank AB Tagesgeld

Zinsgutschrift: monatlich
Zahlungsverkehr möglich: Nein
Transaktionswege: Post, E-Mail
Zugangsverfahren Online-Banking:
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: Kostenfrei
Kontoführung: Kostenfrei
Kontoauflösung: Kostenfrei
Gemeinschaftskonto: Nein
Konto für Minderjährige: Nein
TF Bank AB Tagesgeld eröffnen

Zinsentwicklung beim TF Bank AB Tagesgeld

3123

TF Bank AB Tagesgeld Zinsentwicklung

Stand: 25.09.2018


Das TF Bank AB Tagesgeld im Test

Zinsen und Zinsintervall

Die TF Bank AB bietet einen Zinssatz von 0,75 % p. a. auf ihr Tagesgeldkonto. Damit reiht sich das schwedische Kreditinstitut in die obere Riege der Tagesgeldanbieter im derzeitigen Ranking ein. Erfreulich: Der Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden gleichermaßen.

Für den Anleger äußerst positiv fällt das Zinsintervall aus. Die Zinsen werden dem Tagesgeldkonto monatlich gutgeschrieben und kapitalisieren sich damit. Der Anleger kann also den Zinseszinseffekt optimal ausnutzen und seine Rendite damit optimieren. Wir können derzeit noch keine Angaben zur Zinshistorie der TF Bank AB machen, da diese erst seit vergleichsweise kurzer Zeit am deutschen Markt aktiv ist.

Zinsgarantie

Eine Zinsgarantie gewährt die TF Bank AB nicht. Die Bank garantiert jedoch, Zinsänderungen mindestens sieben Tage vor Inkrafttreten anzukündigen.

Die Einlagensicherung – Ist mein Geld bei der TF Bank AB sicher?

Inzwischen herrscht innerhalb der Europäischen Union eine nahezu einheitliche Einlagensicherung. Dieses System wurde durch die Harmonisierung der entsprechenden EU-Richtlinien bereits vor einigen Jahren geschaffen. Der Anleger profitiert hiervon, er kann sich auch mit einem Tagesgeldkonto im EU-Ausland in maximaler Sicherheit wähnen, denn die Entschädigung fällt im Ernstfall genauso sicher aus wie bei einer Tagesgeldanlage in Deutschland.

Bei der schwedischen TF Bank AB sieht dies konkret wie folgt aus: Es existiert ein staatlicher Einlagensicherungsfonds in Schweden mit dem Namen Riksgälden, der speziell für die Absicherung und Entschädigung von Anlegern aufgelegt wurde. Hierbei ist ein maximaler Entschädigungsbetrag in Höhe von 950.000 Schwedische Kronen vorgesehen, was beim derzeitigen Umrechnungskurs einer Summe von ca. 92.000 Euro entspricht. Da sich der maximal mögliche Anlagebetrag auf 100.000 Euro beläuft, sollten Anleger eine Puffer einplanen und die den möglichen Anlagebetrag nicht vollständig ausnutzen. Geringfügige Änderungen können sich lediglich durch Schwankungen der Währungskurse ergeben. Aufgrund der genannten Tatsachen erübrigt sich auch eine zusätzliche freiwillige Einlagensicherung seitens der TF Bank AB. Diese existiert nicht.

Ratings

Da die TF Bank AB aus Schweden mit ihren Angeboten relativ neu auf dem europäischen Markt vertreten ist, existieren noch keine eigenen Ratings für das Kreditinstitut. Abhilfe schafft hier, sich die Ratings des Staates Schweden anzusehen, der als letzte Instanz für die Kundeneinlagen haftet. Das Land besitzt nahezu deckungsgleiche Ratings mit Deutschland, wodurch sich eine besonders effektive Absicherung des Anlegerkapitals ergibt.

Steuern – Wie wird das Tagesgeld der TF Bank AB steuerlich behandelt?

Jeder Anleger muss seine Renditen versteuern. Hierzu existieren verschiedene Steuerarten, zum Beispiel die Quellensteuer direkt vor Ort und die Abgeltungsteuer, welche im Heimatland (Deutschland) entrichtet werden muss. Im Falle der schwedischen TF Bank AB entfällt die Quellensteuer für deutsche Anleger jedoch, da sich diese für Sparer mit dauerhaften Wohnsitz im Ausland generell auf null reduziert. Somit verbleibt dem Anleger lediglich noch, seine Gewinne in Deutschland über die Abgeltungsteuer zu versteuern. Der diesbezügliche Steuersatz beträgt einheitlich 25 %, hinzu kommen allerdings noch der Solidaritätszuschlag und eventuell die Kirchensteuer.

Da sich der Sparer selbst um die Versteuerung seiner Zinsgewinne kümmern muss, besteht nicht die Möglichkeit, bei der TF Bank AB einen Freistellungsauftrag oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung einzureichen.

Kontoeröffnung

Der Kunde kann sein Tagesgeldkonto bei der TF Bank AB direkt über die Webseite des Kreditinstitutes eröffnen. Der entsprechende Link hierzu findet sich auf dieser Seite. Die Kontoeröffnung ist in wenigen Schritten abgeschlossen. Die einzelnen Schritte gestalten sich wie folgt:

Schritt 1: Kontoeröffnungsantrag ausfüllen

Nach dem Klick auf den Link öffnet sich das Antragsformular zur Kontoeröffnung. Hier sind zunächst die üblichen persönlichen Daten einzutragen, zum Beispiel Name und Adresse, Geburtsort und -datum sowie eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse. Zusätzlich muss ein sogenanntes Bezugskonto angegeben werden. Hierbei muss es sich um ein Konto bei einer deutschen Bank handeln, das auf den Namen des Antragstellers läuft. Dieses Konto wird benötigt, um Ein- und Auszahlungen vom bzw. auf das Tagesgeldkonto bei der TF Bank AB vornehmen zu können.

Nach den üblichen Angaben zum Geldwäschegesetz und dem Akzeptieren der Geschäftsbedingungen und der Widerrufsbelehrung genügt ein Klick auf den Button „Kontoeröffnung beginnen“, um den Eröffnungsprozess in Gang zu setzen.

Schritt 2: Persönliche Daten verifizieren

Im zweiten Schritt muss der Neukunde die Kopie eines Ausweisdokumentes (Vorder- und Rückseite) an die TF Bank AB senden. Hierbei kann es sich um einen Personalausweis oder einen Reisepass handeln. Wird Letzterer gewählt, benötigt die Bank allerdings zusätzlich einen Adressnachweis, beispielsweise in Form einer Meldebescheinigung oder der Strom- bzw. Telefonrechnung.

Schritt 3: Kontovertrag unterschreiben

Sind sowohl der Kontoeröffnungsantrag als auch das Dokument zur Datenverifizierung bei der TF Bank AB eingegangen, so erhält der Kunde nach wenigen Tagen per Post den Kontovertrag zugeschickt. In diesem sind noch einmal alle getätigten Angaben zusammengefasst. Sie sollten entsprechend kontrolliert werden, anschließend ist der Kontovertrag zu unterschreiben und an die Bank zurückzusenden. Die Adresse lautet: TF Bank AB, Postfach 10 02 26, 20001 Hamburg.

Schritt 4: Kontoeröffnung

Sobald die TF Bank AB den unterschriebenen Kontovertrag erhalten hat, wird das Tagesgeldkonto eröffnet und der Kunde erhält einen Brief mit der Kontonummer sowie allen Informationen zur Überweisung des Anlagebetrages.

Kontoführung

Eine Kontoführung im eigentlichen Sinne gibt es beim Tagesgeld der TF Bank AB nicht. Der Kunde erhält monatlich einen Kontoauszug mit allen Bewegungen. Auszahlungen können durch ein Formular veranlasst werden, das Geld wird dann innerhalb von vier Tagen auf das Bezugskonto transferiert.

Ein Onlinebanking-System existiert nicht, ist aber seitens der TF Bank AB für die Zukunft geplant. Es ist nicht möglich, das Tagesgeldkonto der TF Bank AB für Minderjährige oder als Gemeinschaftskonto zu eröffnen.

Fazit des Tests

Das Tagesgeldkonto der schwedischen TF Bank AB gefällt uns gut. Vergleichsweise hohe 0,75 % Zinsen p. a. werden durch den Wegfall des Mindestanlagebetrages, also durch die Verzinsung ab dem ersten Euro, ergänzt. Hinzu kommt die monatliche Verzinsung des Kapitals, wodurch sich der Zinseszinseffekt optimal ausnutzen lässt. Der einfache und transparente Kontoeröffnungsprozess und die wirkungsvolle Absicherung des Anlagekapitals über den schwedischen Einlagensicherungsfonds tun ihr Übriges dazu, dass wir das Tagesgeldkonto der TF Bank deutschen Anlegern uneingeschränkt empfehlen können.

TF Bank AB Tagesgeld eröffnen


Angebot bewerten

Frage & Antworten

  • Es wurde noch keine Frage gestellt.

Eine Frage stellen:


Bisher gibt es leider noch keine Verbrauchermeinung!

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern



 
160x600