3,75% p.a.
  • Sicherheit der Geldanlage
  • hohe Tagesgeldzinsen
  • immer liquide bleiben

Festgeldzinsen berechnen

Tagesgeldzinsen berechnen

bunq Easy Savings

bunq Easy Savings

Mit dem Easy Savings Sparkonto bietet die niederländische Neo-Bank BUNQ bei einem Neukunden-Zinssatz von 4,01% Zinsen p.a. bei wöchentlicher Zinsgutschrift aktuell eines der mit Abstand attraktivsten Zinsspar-Angebote am Markt. In Kombination mit einer quasi nicht existenten Mindestanlagesumme, einem sehr einfach gehaltenen Prozess der Konto-Eröffnung und einer gesetzlichen Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Kunde lässt das Angebot somit kaum etwas zu wünschen übrig.

Alle Details zum Easy Savings Sparkonto der BUNQ Bank finden interessierte Anleger im nachfolgenden Testbericht:

BUNQ Easy Savings Sparkonto – Konditionen und Zinsen


Ihre Vorteile bei dem bunq Easy Savings

Bis zu 4,01% Zinsen pro Jahr Stand: 16.06.2024 / mehr Details siehe unten

- Monatliche Zinsauszahlung
- Kostenfreie Kontoführung
- Niederländische Einlagensicherung bis 100.000 EUR
- schnelle und einfache Kontoeröffnung

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Das bunq Easy Savings Tagesgeld überzeugt mit einer monatlichen Auszahlung der Zinsen, der niederländischen Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro und der praktisch gestalteten App.

bunq Easy Savings eröffnen

Zinssätze beim bunq Easy Savings

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €100.000,00 €4,01%-4 Monate
0,00 €100.000,00 €1,56%5 Monate-

Stand: 16.06.2024

bunq Easy Savings eröffnen

Einlagensicherung beim bunq Easy Savings

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro pro Kunde
Sicherungssystem gesetzlich: Einlagensicherungsfonds der Niederlande
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
Sitz der Bank: Niederlande
Länderrating: AAA
bunq Easy Savings eröffnen

Steuerliche Fragen zum bunq Easy Savings

Freistellungsauftrag möglich: Nein
Automatische Abführung der Abgeltungssteuer: Nein
Erhebung und Einbehalt von Quellensteuer: Nein
Automatische Erstellung einer Jahres­steuer­bescheinigung: Ja
bunq Easy Savings eröffnen

Weitere Details zum bunq Easy Savings

Zinsgutschrift: monatlich
Zahlungsverkehr möglich: Nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: mTAN, APP
Gültig für: Neukunden
Kontoeröffnung: Kostenfrei
Kontoführung: Kostenfrei
Kontoauflösung: Kostenfrei
Gemeinschaftskonto: Ja
Konto für Minderjährige: Ja
bunq Easy Savings eröffnen

Zinsentwicklung beim bunq Easy Savings

BUNQ Easy Savings Sparkonto Zinsentwicklung

Stand: 16.06.2024


Das BUNQ Easy Savings Sparkonto im Test

Über Bunq

Die niederländische Neo-Bank BUNQ mit Hauptsitz in Amsterdam wurde im Jahr 2012 von Ali Niknam gegründet, verfügt seit 2014 über eine europäische Vollbank-Lizenz und hat sich seitdem zu einer innovativen Kraft im Finanzsektor entwickelt. Seit 2019 können die Finanzdienstleistungen in 30 europäischen Ländern genutzt werden. Mit einer Bilanzsumme von 2,1 Mrd. € im Jahr 2022 zählt BUNQ zu einer der erfolgreichsten Neo-Banken in Europa.

Die Bank zeichnet sich vor allem durch ihre benutzerfreundliche App und eine Vielzahl moderner Finanzdienstleistungen aus. So ermöglicht BUNQ Kunden, unter anderem kostengünstige internationale Überweisungen durchzuführen, Multi-Währungs-Konten zu führen und personalisierte Budgets zu erstellen. Zudem profitieren Nutzer von hohen Verzinsungen auf Guthaben. Im folgenden Testbericht wollen wir uns hierzu das aktuelle Tagesgeld-Angebot „BUNQ Easy Savings“ der niederländischen Neo-Bank etwas genauer ansehen.

Zinsen und Zinsintervall

Derzeit bietet die Neo-Bank aus den Niederlanden für Spareinlagen auf dem BUNQ Easy Savings Konto einen Spitzenzins-Satz von 4,01% Zinsen p.a. für garantierte 4 Monate an. Damit liegt der gebotene Zinssatz klar im Spitzenfeld aller aktuell verfügbaren Tagesgeld-Angebote. Auch beim Zinsintervall kann das Zinsangebot von BUNQ punkten, denn die Zinsgutschrift erfolgt wöchentlich, was hier zu einem erheblichen Zinseszins-Effekt führt.

Verfügbarkeit der Einlage

Die Einlagen auf dem Sparkonto, sind jederzeit verfügbar und können kostenlos auf das Hauptkonto transferiert werden. Allerdings sind Abhebungen beziehungsweise Transfers von Guthaben aus dem Sparkonto zum Hauptkonto auf 2 Abhebungen pro Monat begrenzt. Das Limit wird automatisch jeden 1. des Monats (01:00 Uhr MEZ) zurückgesetzt.

Zu beachten: Interne Überweisungen zwischen verschiedenen persönlichen Sparkonten zählen nicht zum monatlichen Limit. Bedeutet, dass bei Anlage mehrerer Sparkonten hier Summen unbegrenzt innerhalb dieser Sparkonten unbegrenzt transferiert, werden können.

Neu- und Bestandskunden

Die derzeit angebotenen Zinsen in Höhe von 4,01% Zinsen p.a. gelten ausschließlich für Neukunden in Kombination mit der Eröffnung eines BUNQ Kontos für einen Garantie-Zeitraum von 4 Monaten. Bestandskunden bekommen hingegen deutlich weniger Zinsen pro Jahr.

Konto-Eröffnung und Kontoführung

Um ein Konto bei BUNQ eröffnen zu können, ist es notwendig die BUNQ Banking App auf ein mobiles Device zu laden. Ist die App geladen müssen einige Angaben zur eigenen Person und dem gewünschten Konto-Modell gemacht werden. Ist dies erledigt, erfolgt der gesetzlich vorgeschrieben Identifizierungs-Prozess, der durch Ablichtung eines gültigen Ausweis-Dokuments mit der Smartphone-Kamera sowie Video-Selfie des Gesichtes von der Front-als auch Seite gewährleistet wird. Der gesamte Prozess ist selbsterklärend und dauert in Summe circa 5 – 8 Minuten. Ist der Verifizierungsprozess abgeschlossen, erfolgt eine Mitteilung von BUNQ in der App, womit das Konto sofort genutzt werden kann. Im Abschluss können, dann noch – je nach Konto-Modell – die zugehörigen Karten bestellt werden. Die Zusendung physischer Karten dauert in der Regel zwischen vier und acht Werktagen.

Einlagensicherung

Für die Einlagen von Privatkunden gilt die gesetzliche Einlagensicherung. Diese ist EU-weit harmonisiert. Deshalb sind bei BUNQ, sobald ddas eröffnete Konto mittels ID-Check verifiziert ist, alle Einlagen auf einem BUNQ Konto automatisch bis zu 100.000 Euro pro Kunde durch die Niederländische Einlagensicherung (DGS) geschützt.

Im Fall eines Konkurses der NEO-Bank bürgt die niederländische Nationalbank (De Nederlandsche Bank DNB). Da die Niederlande hier also praktisch als Staat bürgen, ist der Blick auf die Kredit-Ratings von hoher Relevanz. Und an diesem Punkt gilt die Niederlande, was die Einlagensicherung angeht mit durchgängigen Triple A Ratings als ebenso sicher wie Deutschland. Wissenswert: Die Erstattung der abgesicherten Spareinlagen inkl. Zinsen hat in Europa innerhalb von sieben Tagen ab Feststellung des Entschädigungsfalles zu erfolgen.

Steuern

Da BUNQ seinen Hauptsitz in den Niederlanden unterhält und keine geschäftliche Niederlassung beziehungsweise Zweigstelle in Deutschland unterhält, ergibt sich hieraus für die Bank keinerlei Verpflichtung die sogenannte Abgeltungssteuer auf erzielte Zinserträge einzubehalten und in Folge an die deutschen Finanzbehörden abzuführen. Bedeutet also, dass sämtliche Zinserträge deutschen Anlegern ohne steuerlichen Abzug ausgezahlt werden. Woraus sich für deutsche Nutzer des BUNQ Easy Savangs Tagesgeld Angebot die Notwendigkeit ergibt, sämtlichen steuerlichen Verpflichtungen selbst nachzukommen.

Die generierten Zinserträge müssen also im Rahmen der jährlichen Einkommensteuererklärung in Zeile 15 der Anlage KAP als „ausländische Kapitalerträge“ eintragen werden. Je nach Höhe der generierten jährlichen Zinserträge kann hierzu jedoch auch der Sparerpauschbetrag in Anspruch genommen werden. Die erfolgt in der Regel bei deutschen Kreditinstituten über den Freistellungsauftrag erfolgt. Zu beachten: Bunq ist generell verpflichtet die Finanzämter über Erträge zu unterrichten. Diese Benachrichtigung erfolgt im ersten Quartal des Folgejahres für das abgelaufene Quartal anhand der Steuernummer, die bei der Konto-Eröffnung mit angegeben wurde.

Fazit unseres Tests

Was bleibt am Ende dieses Tests des BUNQ Easy Savings Angebotes zu sagen? Mit 4,01% Zinsen p.a. für die ersten 4 Monate bei wöchentlicher Zinsgutschrift gehört dieses momentan und ohne Zweifel zu den attraktivsten Zinsangeboten auf dem Markt. Ebenfalls positiv sticht die einfache Eröffnung des Sparkontos hervor als auch die Möglichkeit dieses Angebot 30 Tage kostenlos testen zu können. Was die Sicherheit beziehungsweise Einlagensicherung betrifft, wird alles geboten, was man sich als Anleger wünscht. Insofern ist uns das BUNQ Easy Savings Angebot hier an dieser Stelle eine klare Empfehlung wert.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem BUNQ Easy Savings Sparkonto?

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit dem BUNQ Easy Savings Sparkonto mit und helfen Sie anderen Sparern. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit, die Konditionen, die Kommunikation oder das Online-Banking? Einfach den Button „Angebot bewerten“ oder „Fragen & Antworten“ anklicken und Ihre Erfahrungen mit dem BUNQ Easy Savings Sparkonto mitteilen bzw. Ihre Bewertung abgeben.

bunq Easy Savings eröffnen

  • Kostenloser Newsletter

  • Keine Änderungen verpassen
    Exklusive Angebote bekommen
    Immer informiert sein:

Verbrauchermeinungen

  •  
    (4,5)

    Kann die Bigbank nur empfehlen bin dort bereits jahrelanger und zufriedener Kunde!!

    Bigbank Festgeld
  •  
    (4)

    Ich kann die positiven Bewertungen leider nicht teilen. Sämtliche Kommunikation erfolgt lediglich über eine unverschlüsselte und ungesicherte Email-Verbindung. Ein gesichertes Kunden-Postfach über das man sich mit der [...]

    Bigbank Festgeld
  •  
    (4,75)

    Ich habe mein Konto bei Zinsgold vor einiger Zeit erstellt, als die Zinsen noch attraktiver waren. Leider sind die Zinsen jetzt gefallen. Der Service am [...]

    Zinsgold Festgeld
  •  
    (2,75)

    Katastrophal! Geld am 31.05 eingezahlt und am 03.06 immer noch nicht gutgeschrieben. Niemand weiss, wo mein Geld ist. Will daher das ganze Konto auflösen und [...]

    Postova banka Tagesgeld
  •  
    (2,25)

    Das VW Tagesgeldkonto kann ich nicht weiteremfehlen. Kontoeröffnung durch umständliches Postident . (10 Tage) Nach 4 Monaten nur noch 0,3 % Zinsen.!!!! Was soll das. Hier wird [...]

    VW Bank Tagesgeld
  •  
    (3,5)

    Ich bin Kunde seit 4 Jahre und bin ich eigentlich zufrieden.

    ADAC Flex-Sparen
  •  
    (2)

    Depoteröffnung ging alles reibungslos, bevor man aber in den Genuß dieser angebotenen Zinsen kommt, muß man bis Mai 2015 warten, denn da muß der Depotwert [...]

    Privat: DAB Bank Depotwechsel
  •  
    (5)

    Vor ca. einem Jahr habe ich ein Tagesgeldkonto bei der VTB eröffnet. Der Grund war, dass die Zinsen dort am höchsten waren. Die Kontoeröffnung [...]

    VTB Direktbank Tagesgeld
  •  
    (1,75)

    MoneYou hatte wohl am 25.09.14 massive techn. Probleme mit Überweisungen. Ich warte seit nunmehr 5 Bankarbeitstage, dass das überwiesene Geld auf meinem Referenzkonto ankommt. Ich [...]

    Privat: Moneyou Tagesgeld
  •  
    (2,5)

    Es wird bei der Kontoschließung entgegen der hier aufgeführten Informationen eine Gebühr in Höhe von 5,23 Euro erhoben. Dies geht weder aus dem Preis- und [...]

    Audi Bank Tagesgeld
  •  
    (5)

    Bester Service bei besten Konditionen. Besser geht es zur Zeit nicht!

    Renault Bank Tagesgeld
  •  
    (3,75)

    Klarna AB ist keine Bank, sondern ein schwedischer Finanzdienstleister, der rechnungsbasierte Zahlungslösungen und Ratenkauf im Online-Handel anbietet. Vorteile: - Zinsen für Festgeld im Spitzenfeld - keine Kosten - problemlose Kontoeröffnung - [...]

    Klarna Festgeld
  •  
    (4,75)

    Kontoeröffnung bei weltsparen.de war schnell und unproblematisch. Dauerte ca. 1 Woche inkl. PostIdent. Überweisung vom Referenzkonto war innerhalb von 2 Tagen auf dem MHB-Konto. Fibank [...]

    Fibank Festgeld
  •  
    (5)

    Bin seit 1Jahr bei moneyou und habe noch 1,6% für ein Jahr angelegt. Eine Bank ohne Haken. Keine Einschränkung bei der Anlagenhöhe für normale Anleger. [...]

    Privat: Moneyou Tagesgeld
  •  
    (2,5)

    Ich bin vor einigen Jahren aufgrund der damals noch unschlagbar vergleichsweise hohen Tagesgeldzinsen zur BoS gewechselt. Antrag, wie bei allen Banken, per PostIdent abgewickelt. Lief soweit [...]

    Bank of Scotland